Produkt: Deutscher Drucker 4/2019
Deutscher Drucker 4/2019
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg
Neuer Commercial Print Business Development Manager

Mark Hinder geht zu Ricoh

Mark Hinder ist seit 2. September 2019 neuer Commercial Print Business Development Manager bei Ricoh.(Bild: Ricoh)

Ricoh Europe ernennt Mark Hinder zum neuen Commercial Print Business Development Manager. Hinder bringt fast drei Jahrzehnte Berufserfahrung mit, die er in verschiedenen Positionen in den Bereichen Führung, Business Development, Marketing und Vertrieb bei Canon, Xerox und zuletzt bei Konica Minolta Europe gesammelt hat.

Anzeige

Mark Hinder soll den Geschäftsbereich Commercial Print und High Speed Inkjet bei Ricoh verstärken und sich vor allem darauf fokussieren, die Kunden von Ricoh beim Aufbau von agilen und stabilen Geschäftsmodellen zu unterstützen.

„Ich freue mich sehr, Teil von Ricoh zu sein, da dieses Unternehmen im dynamischen Inkjet-Markt für seine innovativen Technologien und Dienstleistungen bekannt ist“, erklärt Hinder. „Besonders freue ich mich, die Pre- und After-Sales-Programme im Bereich Business Development zu leiten und die Möglichkeiten, die sich Verlagen, Marketingagenturen und Marken durch den Digitaldruck bieten, am Markt noch bekannter zu machen.“

Hinder hat seine neue Stelle bei Ricoh am 2. September angetreten. Dort wird er ab dem 1. November an der Seite von Jürgen Freier arbeiten, der letzte Woche als Director Commercial Print Sales der Commercial Printing Group angekündigt wurde.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 6/2019
Deutscher Drucker 6/2019
Verpackungsdruck: Chancen für den Digitaldruck+++Hunkeler Innovationdays+++Saxoprint: Online-Druckerei mit gesteigerter Effizienz im Großformat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren