Leitung des Büros Bayern

Max Spies wechselt zu Zipcon Consulting

Max Spieß ist seit dem 1. September als Senior Consultant bei Zipcon Consulting tätig. (Bild: Zipcon Consulting GmbH)

Der ERP-Software-Experte und Druck-Fachmann Max Spies verstärkt seit dem 1. September 2019 das Beratungsteam der Zipcon Consulting GmbH in Essen und leitet das Büro Bayern des Beratungsunternehmens.

Anzeige

Bei Zipcon Consulting übernimmt Max Spies als Senior Consultant für den ERP-Bereich Aufgaben in der Phase der Auswahl und Einführung von Software in den Unternehmen. Er soll künftig jene Druckereien unterstützen, die auf dem Weg der digitalen Transformation sind, eine fachliche Expertise schätzen und Know-how im Bereich Prozessmanagement benötigen.

Der Schweizer Degen und staatlich geprüfte Drucktechniker war zuvor unter anderem als Redakteur beim Fachmagazin Deutscher Drucker tätig. Nach seiner journalistischen Tätigkeit folgten mehrere Jahre im Presales Consulting bei dem Schweizer ERP-Softwareanbieter Printplus AG. Für Printplus baute er auch die Anwender-Akademie auf und stellte sein betriebswirtschaftliches Know-how in verschiedenen Optimierungsprojekten unter Beweis.

Bernd Zipper, CEO von Zipcon Consulting, hebt hervor, „Wir freuen uns, dass Max Spies jetzt zur Zipcon-Familie dazugestoßen ist.“ Ziel des Unternehmens sei es, Entscheidern und Anwendern schnell zum gewünschten Erfolg zu verhelfen, mit profunden Vorort-Analysen und mit konkreten Handlungsempfehlungen, sowie später in der Hilfestellung der Projektumsetzung.

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren