Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck
Udo Hollbach leitet die Geschäfte für Recycling-Papiere

Neuer Geschäftsführer für Koehler Greiz

Udo Hollbach, Geschäftsführer Koehler Greiz GmbH & Co. KG.

Udo Hollbach (55), bis dato als Geschäftsleiter für Circle One, als Unternehmensberater und im Interim Management aktiv, ist seit Mai 2019 neuer Geschäftsführer des Standorts Greiz (Thüringen) bei der Koehler Paper Group.

Seit Anfang der 1980er Jahre ist der Dipl.-Marketingbetriebswirt Hollbach der Papierbranche verbunden. Er war lange Zeit im Großhandel tätig und wurde über die Jahre zum Vertriebs- und Marketingspezialisten. Seine umfangreiche Managementerfahrung gab er als Gastdozent an Hochschulen an den ‚Nachwuchs‘ weiter.

Anzeige
Anzeige

Bei Koehler in Greiz sieht Hollbach eine große Chance. „Was wir hier mit Papier machen, zeigt die Flexibilität des Werkstoffes“, sagt er. Nur wenige andere Materialien ließen sich so gut und so oft wiederverwerten. Die Produktvielfalt am Standort Greiz begeistert den 55-Jährigen. Koehler stellt hier ausschließlich Papier und Karton auf Recycling-Basis her.

Für den gebürtigen Essener sei Thüringen in gewisser Weise eine Rückkehr zu den Wurzeln. „Vor genau 100 Jahren kam mein Opa von Thüringen ins Ruhrgebiet“, erzählt Hollbach. Im Grunde habe er Thüringer Blut in den Adern und fühle sich der Region von jeher sehr verbunden.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: