Produkt: Deutscher Drucker 2/2019 Digital
Deutscher Drucker 2/2019 Digital
Deutscher Drucker 2/2019 Digital
INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020

Mimaki kündigt Markteinführung neuer Inkjet-Rollendrucker an

Konzipiert für Neueinsteiger im Bereich Large Format Printing: der neue Solvent-Drucker JV100-160 von Mimaki.
Konzipiert für Neueinsteiger im Bereich Large Format Printing: der neue Solvent-Drucker JV100-160 von Mimaki. (Bild: Mimaki)


Im Rahmen der neuen »100er-Serie« bringt Mimaki Europe zwei neue Inkjet-Rollendrucker auf den Markt. Sowohl das Solvent-Modell JV100-160 als auch das UV-Modell UJV100-160 gelten als Einsteigersysteme für den Bereich Large Format Printing und sollen Ende diesen Jahres bzw. Anfang 2021 auf den Markt kommen.

 

Anzeige

 

Einstiegslösungen fürs Large Format Printing

 

Der Mimaki JV100-160 nutzt die neu entwickelte, schnell trocknende Eco-Solvent-Tinte AS5, die laut Hersteller selbst bei starkem Farbauftrag ein harmonisches, fein durchzeichnetes Druckbild von geringer Körnigkeit produzieren soll. Bei hoher Kratzfestigkeit und Beständigkeit auch im Freien ist sie geeignet für vielfältige Innen- und Außenanwendungen. Als Tintenkonfigurationen bietet der Inkjet-Rollendrucker Vierfarb-Druck (CMYK) im Doppelmodus sowie Achtfarb-Druck mit zusätzlichem Light Cyan (Lc), Light Magenta (Lm), Orange (Or) und Light Black (Lk).Beim Mimaki UJV100-160 soll die sofort aushärtende UV-Tinte LUS-190 für kürzere Produktionszeiten ohne Trocknungszeit nach dem Druck sorgen. Neben PVC kommen vielfältige unbeschichtete Substrate (wie PET-Folie oder Papier) zur Bedruckung in Betracht. Auf verschiedenen Märkten (wie etwa Russland und dem Nahen Osten) ist der Mimaki UJV100-160 bereits seit März 2020 im Verkauf. Als Einsteigersystem in den Inkjetdruck mit UV-Technologie wird er nun auch europaweit eingeführt.Beide Large Format Printing-Systeme wurden auf Bedienkomfort hin optimiert. Mimakis DAS-Technologie (Dot Adjustment System), die die Tropfenpositionierung und die Medienzufuhr im bidirektionalen Druck automatisch justiert, soll für gestochen scharfe, perfekt ausgerichtete Drucke sorgen.

 

Large Format Printing: Der UJV100-160 ist Mimakis neuer Einstiegs-UV-Inkjetdrucker von Rolle-zu-Rolle.
Der UJV100-160 ist Mimakis neuer Einstiegs-UV-Inkjetdrucker von Rolle-zu-Rolle. (Bild: Mimaki)

 

Mit an Bord sind zudem Mimakis Kerntechnologien, wie etwa NCU (Nozzle Check Unit) und NRS (Nozzle Recovery System) zur Erkennung und Kompensation ausgefallener Düsen sowie MAPS4 (Mimaki Advanced Pass System 4) zur Druckbildoptimierung, die für straffere, verlässlichere Produktionsprozesse sorgen sollen. Außerdem enthalten ist mit Raster-Link-7 Mimakis neueste RIP-Software (mit dem Harlequin-RIP von Global Graphics Software als Grundmodul).

Mimaki plant für den UJV-100-160 mit einer Markteinführung noch im Dezember 2020, der Markteintritt für den JF100-160 ist dann für Januar 2021 vorgesehen.

 

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 21/2020

Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 21/2019 Digital
Deutscher Drucker 21/2019 Digital
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ LED-Hybrid-Inkjetdrucker Vutek 32h +++ Pricing-Kongress: Stellschraube für den Unternehmensgewinn +++ Flyeralarm: Ausbildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren