Produkt: Deutscher Drucker 12/2019 Digital
Deutscher Drucker 12/2019 Digital
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen
Exklusive Vertriebspartnerschaft

Mimaki vertreibt künftig die Großformatdruck-Systeme von Oki Data

Mimaki und Oki beschließen Vertriebspartnerschaft für Großformatdruck-Systeme von Oki Data Digitaldruck Inkjet
Die exkluaive Vertriebspartnerschaft, die Mimak und Oki Data geschlossen haben, umfasst vor allem die beiden Oki-Flaggschiffe für den Großformatdruck, den Colorpainter H3-104s und den Colorpainter M-64s (im Bild).(Bild: Oki)

Die beiden Druckmaschinenhersteller Mimaki Engineering und Oki Data Corporation, die Druckersparte der Oki-Gruppe, haben einen Exklusivvertrag über den internationalen Vertrieb der Inkjet-Großformatdruck-Systeme von Oki Data abgeschlossen. Damit wird Mimaki ab April 2020 die Großformatdrucker von Oki einschließlich der Tinten und Ersatzteile sowie des Zubehörs weltweit vertreiben. Beide Unternehmen hatten eine ähnliche Vertriebspartnerschaft bereits im März 2019 für Japan bekannt gegeben.

Der Vertriebsvertrag umfasst nach Angaben der Unternehmen vor allem die beiden Großformatdruck-Systeme Colorpainter H3-104s und Colorpainter M-64s, sowie Tinten und Zubehör für diese und weitere ehemals von Oki Data angebotenen Großformat-Inkjetdrucker. Neben dem Vertrieb werde Mimaki Engineering zum 1. April auch die Wartung übernehmen.

Anzeige

Mimaki ist Hersteller von Inkjetdruckern und Schneideplottern für industrielle Anwendungen sowie der zugehörigen Tinten und Softwarelösungen. Damit ist das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Japan hat, in rund 150 Ländern weltweit tätig. Die nun mit Mimaki geschlossene Kooperation werde, wie es heißt, Oki Data zusätzliche Märkte in aller Welt erschließen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 3/2020
Deutscher Drucker 3/2020
Schwerpunkt: Großformatdruck +++ Wenn Werbung neuen Boden betritt +++ Was ändert sich für MBO? +++ Trends bei Visitenkarten +++ Kreativprogramme für iPad & Co.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren