Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck
Konnektivität zwischen Prinergy 8.4 und Prismasync Print Server 7.2 hergestellt

Mit dem Kodak Prinergy-Workflow Digitaldruck-Systeme von Canon steuern

Digitaldruck: Der Kodak-Prinergy-Workflow als zentrales Steuerungselement von Druckprozessen im Unternehmen.
Der Kodak-Prinergy-Workflow als zentrales Steuerungselement von Druckprozessen im Unternehmen. (Bild: Eastman Kodak Company)


Wer in seinem Unternehmen Canon-Digitaldruck-Systeme einsetzt, die Druckjobs aber gerne schnell und effizient über den Kodak-Prinergy-Workflow einrichten, steuern und überwachen will – für den gibt es gute Nachrichten. Denn Kodak hat jetzt Konnektivität zwischen seinem Workflow in der Version 8.4 und den Prismasync Print Server (v7.2) von Canon geschaffen. 

 

Anzeige

 

Übergreifende und automatisierte Digitaldruck-Steuerung

Dank der neuen Anbindung soll »Prinergy Setup« nun Geräteparameter vom Prismasync Print Server empfangen und die Medien- und Substratbibliothek des jeweiligen Canon-Digitaldrucksystems importieren können. Der »Prinergy Job Ticket Editor« für den Prismasync Print Server versetze Anwender in die Lage, Druckparameter nach Bedarf festzulegen und sie zur späteren Verwendung abzuspeichern, so Kodak. Zudem verfolge »Prinergy Track« alle Druckjobs auf dem Prismasync Print Server, und bei Jobs in der Warteschlange, die von Prinergy gesendet wurden, sollen sich die meisten eingestellten Parameter nachträglich ändern lassen.

Mit der Anbindung verfolgt Kodak nach eigenen Angaben das Ziel, seinen Kunden über den automatisierten Prinergy-Produktionsworkflow die Steuerung und Kontrolle all ihrer Druckprozesse zu ermöglichen. Und zu den steuerbaren Systemen zählen nach der Integration jetzt eben auch die Canon-Produktionsdruckmaschinen.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 2/2020

Schwerpunkt: Offsetdruck +++ Retrofit im Rolldruck +++ Gregor International Calendar Award: Die Gewinner +++ Mainzer Kolloquium: Brauchen Kinder Bücher?

9,50 €
AGB

 

Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.