Produkt: Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Unkomplizierte Maßnahmen zur Rationalisierung des Verwaltungs- und Vetriebsaufwands, um Kosten zu reduzieren.
Softwarelösung für Multifinisher FKS/Duplo

Mit Ultimate Impostrip automatisiert ausschießen

Mit der Software FKS/Ultimate Impostrip sollen sich Prozesse automatisieren lassen. (Bild: FKS/Duplo)

Workflow-Automatisierung ist ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie, um in einem stetig digitaleren Marktumfeld zu bestehen. Für die Multifinisher FKS/Duplo DocuCutter DC-618, DC-646 Pro und DC-746 ist jetzt die Software FKS/Ultimate Impostrip verfügbar, mit der sich Prozesse automatisieren lassen sollen.


Mithilfe der Software beginnt die Automatisierung bereits beim Ausschießvorgang und setzt sich über das Drucksystem bis hin zum Multifinisher fort. Mit nur wenigen Klicks werden laut Anbieter Barcodes, sowie Registermarken jobgerecht auf den Druckbogen platziert, um Bedienerfehler zu verhindern und eine konsistent hohe Qualität zu erreichen. Ultimate Impostrip kann individuell für einmalige, sowie für wiederkehrende Aufträge manuell oder über Hot Folder eingesetzt werden. In beiden Fällen dient eine XML-Datei vom DocuCutter als Ausschießvorlage.

Anzeige

Jeder HotFolder wird von Ultimate Impostrip überwacht und der Ausschießprozess gestartet, sobald eine Druckdatei im Hot Folder abgelegt wird. Wenige Sekunden später, stellt Ultimate Impostrip eine ausgeschossene PDF-Datei mit Barcode und Registermarke, fertig zum Druck, zur Verfügung. So wächst die Bibliothek an bekannten Jobs in der Ultimate Impostrip Software stetig. Dementsprechend können immer mehr Ausschießvorlagen automatisiert über die Software erstellt werden.

Die Nutzung der Software stellt laut FKS sicher, dass nur Ausschießvorlagen erstellt werden, die auch am DocuCutter verarbeitet werden können. Damit lassen sich Makularquoten verringern und somit die Qualität steigern. Ein manueller Rüstvorgang am DocuCutter entfällt dabei in der späteren Produktion. Daraus ergibt sich ein höherer Durchsatz und eine schnellere Verarbeitung.

Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.