Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Nachfolgerin von Andreas Lenz

Nadja Scherer wird neue Geschäftsführerin bei Peyer Graphic

Nadja Scherer ist neue Geschäftsführerin bei Peyer Graphic. (Bild: Peyer Graphic)

Nadja Scherer hat zum 1. November die Geschäftsführung von Peyer Graphic in Leonberg übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Andreas Lenz an, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Anzeige

Nadja Scherer (39) verfügt neben einem MBA der Mannheimer Business School & Essec Business School Paris über langjährige internationale Erfahrung in verschiedenen Branchen und Geschäftsbereichen. Sie startete ihre Karriere als Verkaufsleiterin in der Luxuskonsumgüterbranche und wechselte anschließend in die Papierindustrie, wo sie als Sales & Marketing Director und Geschäftsführerin für mehrere mittelständische Papierunternehmen tätig war.

Nadja Scherer ist seit dem 19. August im Haus beschäftigt und hat nach einer intensiven Einarbeitungsphase zum 1. November die Geschäftsführung übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Andreas Lenz an, der knapp 30 Jahre bei Peyer Graphic beschäftigt war, davon die vergangenen 13 Jahre in der Geschäftsführung. Zum Jahresende verabschiedet sich Lenz in den Ruhestand.

Peyer Graphic ist ein Anbieter hochwertiger Einband- und Verpackungsmaterialien. An den Standorten in Lengnau (Schweiz) und Leonberg (Deutschland) sind derzeit über 50 Mitarbeitende beschäftigt.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren