Produkt: Deutscher Drucker 18/2018
Deutscher Drucker 18/2018
Effiziente Weiterverarbeitung +++ Buchbinderei: Von einem, der das Register marktfähig gemacht hat +++ Vernetzte Systeme +++ Individuelle Falzlösungen +++
Markus Frick und Peter Voigt folgen auf Dr. Thomas Kaulitz

Neue Geschäftsführung bei Perfecta

Markus Frick und Peter Voigt bilden das neue Geschäftsführerteam bei Perfecta in Bautzen. (Bild: Perfecta)

Markus Frick und Peter Voigt bilden seit dem 17.9.2019 die neue Geschäftsführung der Perfecta Schneidemaschinenwerk GmbH Bautzen.

Anzeige

Markus Frick, der auch Geschäftsführer der Maschinenbau Solms GmbH & Co. KG ist, bringt dabei seine Erfahrung in der Führung mittelständischer Maschinenbau-Unternehmen in das Bautzener Unternehmen mit ein. Seine zusätzlichen Aufgaben in der Geschäftsführung von Perfecta stehen dabei im Einklang mit der strategischen Ausrichtung der Baumann Gruppe, in der er gleichzeitig auch die Gesamtverantwortung für den Bereich Forschung und Entwicklung übernimmt.

Peter Voigt hat seine berufliche Laufbahn mit der studienbegleitenden Ausbildung bei Perfecta begonnen. Nach Abschluss seines Studiums hat der Maschinebau-Ingenieur zunächst seine Fertigkeiten in der Konstruktion eingebracht und schon kurz darauf die Leitung der Entwicklungsabteilung bei Perfecta übernommen. Seit 2014 war er für die Leitung der Bereiche Vertrieb und Service verantwortlich. Voigt wird neben seinen neuen Aufgaben in der Geschäftsführung auch die strategische Verantwortung für den Bereich Vertrieb übernehmen. Dr. Thomas Kaulitz wird das Unternehmen verlassen.

Gemeinsame Ausrichtung der Baumann-Unternehmen

Die gemeinsame strategische Ausrichtung der einzelnen Baumann-Unternehmen ist nach Angaben der Unternehmensgruppe Teil des Konzeptes „Zusammen in die Zukunft“ das die Baumann Gruppe sukzessiv umsetze. Kern des Konzeptes sei es, die Kernkompetenzen der Unternehmen zusammenzuführen. Die ersten Schritte dazu sind im letzten Jahr mit dem Umzug der Heinrich Baumann Grafisches Centrum GmbH & Co. KG nach Solms sowie dem vereinheitlichten Außenauftritt als Baumann Gruppe erfolgt. Ein weiterer Schritt soll sein, auf der Drupa 2020 erstmalig gemeinsam auf einem Messestand auftreten.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 18/2018
Deutscher Drucker 18/2018
Effiziente Weiterverarbeitung +++ Buchbinderei: Von einem, der das Register marktfähig gemacht hat +++ Vernetzte Systeme +++ Individuelle Falzlösungen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren