Produkt: Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Online-Druckereien setzen auf hochautomatisierte Prozesse. Wie eine solche Web-to-Print-Gesamtlösung für das E-Business Print aussehen kann, zeigt das eDossier.
Westermann Gruppe bietet mit

Neue Online-Druckerei für Schulen

Die Westermann Gruppe (Braunschweig) erweitert ihr Dienstleistungs-Sortiment im Druckbereich und startet mit “myPrints” eine Online-Druckerei, die auf den Bedarf von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen spezialisiert ist. Schulen sollen dort ihre individuellen Drucksachen schnell und unbürokratisch selbst gestalten und bestellen können. 

Die Online-Druckerei baut auf den langjährigen Kenntnissen von Westermann Druck auf, der hauseigenen Druckerei der Westermann Gruppe. Hauptprodukt der neuen Online-Druckerei ist ein gedruckter Schulplaner, der individuell zusammengestellt werden kann. Er dient als Hausaufgabenheft und Schülerkalender für das Schuljahr – und auf Wunsch auch als Lernhelfer: Für die Gestaltung der Schulplaner sollen auch Inhalte aus den Lernhilfen der Westermann-Verlage sowie hochwertiges Landkartenmaterial zur Verfügung stehen. Kunden des Schulplaners sollen außerdem die Möglichkeit haben, temporär Zugriff auf Online-Produkte der Westermann Gruppe wie zum Beispiel das Nachhilfeportal kapiert.de zu erhalten.

Anzeige

Geschäftsausstattungen, Plakate, Prospekte, Schülerzeitungen, Kalender, Chroniken, Arbeitshefte und Bücher gehören ebenfalls zum “myPrints”-Sortiment. Das Angebot umfasst sowohl Print-on-Demand-Produkte als auch Drucksachen im Offset-Verfahren. Auch T-Shirts, Tassen, Brotdosen, Taschen und ähnliches können individuell gestaltet werden. Nach Angaben der Westermann Gruppe sind Bestellungen schon ab kleinsten Auflagen möglich. Nicht nur Schulen, auch Privatpersonen können das neue Angebot nutzen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 5/2019
Deutscher Drucker 5/2019
Zukunftsvision: Was KI für die Medien bedeutet+++Mass Customization: Onlinedruck für die Special Effects+++Online Print Symposium: Wenn YouTuber Print vermarkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: