Produkt: Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Online-Druckereien setzen auf hochautomatisierte Prozesse. Wie eine solche Web-to-Print-Gesamtlösung für das E-Business Print aussehen kann, zeigt das eDossier.
Integration von Shutterstock-API und -Editor in die Web-to-Print-Plattform

Online-Druckerei »Let me Print« kooperiert mit Shutterstock

Online-Druckerei: Die eCommerce-Print-Plattform »Let me Print« integriert fortan die Shutterstock-API sowie das Shutterstock-Grafikdesign-Tool, whitelabelled als »Let Me Print Editor«.
Die eCommerce-Print-Plattform »Let me Print« integriert fortan die Shutterstock-API sowie das Shutterstock-Grafikdesign-Tool, whitelabelled als »Let Me Print Editor«.


Die 
Kemptener Online-Druckerei »Let me Print« hat mit der Bilddatenbank Shutterstock eine Technologie-Partnerschaft geschlossen. Demnach integriert der Allgäuer Druckdienstleister ab sofort die API-Technologie des US-amerikanischen Anbieters digitaler Kreativinhalte in seine Web-to-Print-Plattform. Auch der »Shutterstock Editor« steht künftig in Form einer Whitelabel-Lösung als Grafikdesign-Tool zur Verfügung.

 

Anzeige

 

Online-Druckerei will Customer Experience verbessern

Mit der Integration der Shutterstock-API-Technologie haben Kunden von »Let me Print« künftig weltweit Zugriff auf über 300 Mio. Bilder der Shutterstock-Kollektion (inklusive Suchfunktion). Zudem steht ihnen innerhalb der »Let me Print«-Plattform erstmals auch das Grafikdesign-Tool »Shutterstock Editor« als Whitelabel-Lösung zur Verfügung. Unter dem Namen »Let me Print Editor« soll es für Nutzer direkte Inspiration und weitreichende Bildbearbeitungsfunktionen bereitstellen.

Die Online-Druckerei »Let me Print« möchte ihren Kunden mit der Shutterstock-Integration laut Geschäftsführung ein »unvergleichliches Kundenerlebnis und mehr Optionen bieten – mit Zugang zu Millionen von Bildern für all ihre individuellen Bedürfnisse sowie zu Bildbearbeitungs-Werkzeugen, die für die Erstellung von schönen Designs notwendig sind.«

Im nächsten Schritt wollen »Let me Print« und Shutterstock den mobilen Produktdesign-Workflow optimieren, damit die Web-to-Print-Kunden auch unterwegs vom Smartphone aus personalisierte Druckprodukte erstellen können.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 25-26/2019

Schwerpunkt: Druckveredelung +++ Etiketten: Metallische Effekte auf IML-Labels +++ Wetec 2020: Werbetechnik in allen Facetten +++ Viscom 2020: Die Mitmach-Messe

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Download »So funktionieren moderne Online-Druckereien«
Online-Druckereien setzen auf hochautomatisierte Prozesse. Wie eine solche Web-to-Print-Gesamtlösung für das E-Business Print aussehen kann, zeigt das eDossier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren