Produkt: Deutscher Drucker Digital 15-16/2018
Deutscher Drucker Digital 15-16/2018
Retrofit in der Zeitungsbranche 13 Maschinen – ein Megaprojekt +++ Lieferindustrie: Wifag Services nun eigenständig +++ Special: Grafische Papiere +++
Nachfolger der Eigenmarken "Multi-Art Gloss" und "Multi-Art Silk"

Papyrus bringt neue Bilderdruckpapiere Lumi-Art und Lumi-Silk auf den Markt

Bilderdruckpapier Lumi Papyrus
Lumi, das neue Bilderdruckpapier von Papyrus ist in den Sorten Lumi-Art und Lumi-Silk verfügbar und soll auf lange Sicht die Eigenmarken Mutli-Art Gloss und Multi-Art Silk ersetzen.(Bild: Papyrus)

“Lumi”, das neue holzfreie, weiße und gestrichene Bilderdruckpapier von Papyrus soll Farben zum Leuchten bringen. Die Sorten “Lumi-Art” und “Lumi-Silk” sollen als künftige Nachfolger der Eigenmarken “Multi-Art Gloss” und “Multi-Art Silk” ab sofort parallel an den Start gehen. Die Lumi-Bilderdruckpapiere sollen sich für Anwendungen wie Kunstbücher und Bildbände, aber auch für Kataloge, Zeitschriften, Info- und Werbeblättern sowie für Geschenkverpackungen eignen. 

Anzeige

Während “Lumi-Art” eine glänzende Oberfläche bietet, kommt “Lumi-Silk” mit einer halbmatter Oberfläche daher. Beide sollen durch ihre Oberflächenqualität nicht nur für eine hohe Farbbrillanz sorgen, sondern auch für eine gute Verarbeitung. Beide Papiere unterstützen vielfältige Veredelungsmöglichkeiten. Das Vollsortiment Lumi gibt es laut Papyrus in 425 Spezifikationen in Grammaturen von 90 – 300 g/m². In 250 /300 und 350 g/m² lasse sich Lumi weiterhin mit Multi-Art kombinieren, das in den hohen Grammaturen als Marke und Qualität weitergeführt wird. Das neue Bilderdruckpapier Lumi ist FSC-zertifiziert und ab sofort erhältlich.

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 1/2019
Deutscher Drucker 1/2019
Corporate-Social-Responsibility-Reports: Was Druckereien zum nachhaltigen Wirtschaften beitragen können +++ Inhaltsstoffe und deren Normung +++ Branchenumfrage 2019 +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren