Produkt: Deutscher Drucker 3/2020
Deutscher Drucker 3/2020
Schwerpunkt: Großformatdruck +++ Wenn Werbung neuen Boden betritt +++ Was ändert sich für MBO? +++ Trends bei Visitenkarten +++ Kreativprogramme für iPad & Co.

Quarmby Colour installiert einen LED-Hybrid-Drucker Vutek h3

Die Baureihe EFI Vutek h3.

Der britische Druckdienstleister Quarmby Colour (Leeds) investiert in einen LED-Hybrid-Drucker Vutek h3. Das Flachbet/Rolle-zu-Rolle-System druckt auf einer Breite von 3,2 Meter.

“Wir benötigten mehr Produktivität, da wir neue Kunden bedienen müssen, begründete Quarmby Colours Direktor Damian Qarmby seine neueste Investition. Mit dem System soll auch die Druckqualität der angebotenen Produkte verbessert werden. Das Unternehmen hat sich für eine Achtfarbenversion plus Weiß entschieden.

Anzeige

Quarmby Colour setzt ganz besonders auf den wachsenden Markt für Drucke auf durchsichtigen Folien für Anwendungen auf Glas. Hierfür soll sich das neue Drucksystem aufgrund seiner hohen Auflösung von bis zu 1.200 dpi bestens eignen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 3/2020
Deutscher Drucker 3/2020
Schwerpunkt: Großformatdruck +++ Wenn Werbung neuen Boden betritt +++ Was ändert sich für MBO? +++ Trends bei Visitenkarten +++ Kreativprogramme für iPad & Co.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren