Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Alternative zu Verpackungslösungen aus PE-beschichtetem Papier

Sappi erweitert Portfolio an funktionalen Papieren

Das Functional Paper Sappi Seal soll sich für verschiedene Anwendungen wie Zucker- und Teeverpackungen, Kinderspielzeug und Heimwerkerbedarf eignen.(Bild: Sappi)

Sappi bietet seine Seal-Produktreihe künftig in zwei weiteren Grammaturen an.  Neben der Version mit 67 g/qm sind nun auch Papiere mit 85 g/qm und 100 g/qm verfügbar.

Sappi Seal ist als Verpackungspapier konzipiert und besteht laut Hersteller zu mehr als 95 Prozent aus erneuerbaren Materialien. Das Papier soll über eine integrierte Heißsiegelfähigkeit verfügen, die als Dispersionsbeschichtung auf der Papierrückseite realisiert wird. Darüber hinaus besitze das Papier eine Feuchtigkeitsbarriere gegen Wasserdampf.

Anzeige

Mit diesen Eigenschaften soll die Sappi-Seal-Familie eine nachhaltige Alternativen zu bestehenden Verpackungslösungen von Papier mit PE-Beschichtung darstellen. Die Papiere sind laut Sappi zu 100 % recyclingfähig und können zertifiziert nach FSC  und PEFC  geliefert werden. Zudem würden die bei der Produktion entstehenden CO2-Emissionen um fast 50 Prozent minimiert.

Das einseitig gestrichene Papier kann laut Hersteller im Tief-, Offset- und Flexodruck bedruckt werden.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren