Produkt: Deutscher Drucker 25-26/2018
Deutscher Drucker 25-26/2018
KUNDEN & MÄRKTE Mit Druck durch die Jahreszeiten: Printanlässe 2019 +++ SCHWERPUNKT Druck & Druckveredelung +++
Angebot an digitalen Veredelungssystemen wird ausgebaut

Scodix bringt neues Einsteigermodell und neues Flaggschiff auf den Markt

Die neue Scodix Ultra 202 ist das neue Flaggschiff im Portfolio des israelischen Herstellers Scodix.
Die neue Scodix Ultra 202 ist das neue Flaggschiff im Portfolio des israelischen Herstellers Scodix.(Bild: Scodix)

Der israelische Hersteller von digitalen Veredelungsmaschinen Scodix hat sein Maschinenangebot um zwei neue Systeme ausgebaut. Während sich die Scodix Ultra 101 vor allem kleinere Druckdienstleister richtet, die in die digitale Druckveredelung einsteigen wollen, stellt die Scodix Ultra 202 das neue Flaggschiff des Herstellers dar.

Das neue Einstiegsmodell Scodix Ultra 101 ist laut Hersteller voll kompatibel mit Offset- sowie den HP-Indigo-Drucksystemen und bietet sechs Veredelungsmethoden an: Scodix Sense (haptische 3D-Effekte), Scodix Foil (Folienveredelung), Scodix Metallic für metallische Farben, Scodix VDE für Sicherheitsanwendungen, Scodix Glitter (Glitzerapplikationen) sowie Scodix Cast&Cure für holografische Effekte. Alle sechs Veredelungsfunktionen sollen sich auch miteinander kombinieren lassen. Erstmals gezeigt werden soll das neue Veredelungssystem in Kombination mit einer HP Indigo 12000 HD bei einem HP-Indigo-VIP-Event am 12. Februar.

Anzeige

Im Gegensatz zum Einsteigermodell Scodix Ultra 101 ist die neue Scodix Ultra 202 mit allen vom Hersteller entwickelten Veredelungsmöglichkeiten – neun an der Zahl, inklusive Scodix Spot, Scodix Crystals und Scodix Braille – ausgestattet. So ersetze das System die bisher benötigten separaten Veredelungssysteme und bündele die Funktionen alle in einer kompakten Maschine. Die verschiedenen Veredelungsvarianten können laut Hersteller auf einer besonders breiten Substrate-Palette aufgebracht werden, darunter auf Papier, Laminaten, auf einer Reihe wasserbasierter Beschichtungen sowie auf PVC und Karton. So soll eine noch größere Anwendungsvielfalt ermöglicht werden und beispielsweise ganz besondere Geschäfts- und Grußkarten, Ordner, Buchcover, aufmerksamkeitsstarke Broschüren oder besondere Etiketten und Verpackungen entstehen.

Scodix spricht mit seinen digitalen Veredelungssystemen die verschiedensten Industrien und Märkte an, von Commercial Printinge, über Direct Mailing, Faltschachteln, den Sicherheitsdruck oder Branchen, die einen großen Wert auf feine Details legen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 25-26/2018
Deutscher Drucker 25-26/2018
KUNDEN & MÄRKTE Mit Druck durch die Jahreszeiten: Printanlässe 2019 +++ SCHWERPUNKT Druck & Druckveredelung +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren