Produkt: Download »Onlineprinters, Flyeralarm und Co.«
Download »Onlineprinters, Flyeralarm und Co.«
Vorbild Flyeralarm: Pro und Kontra zur Gründung einer Online-Druckerei
Motto „Transforming the DNA of Print“

Strukturwandel, digitale Geschäftsmodelle und Transformation: Das ist das Online Print Symposium 2020

Online Print Symposium OPS 2020 E-Business Print Onlinedruckerei
Das Online Print Symposium findet am 3. und 4. März 2020 in München statt.(Bild: OPS)

Das kommende Jahr wird für die Druckindustrie nicht nur wegen der bevorstehenden Drupa ein spannendes. Die Digitalisierung wird die Branche weiter durchdringen und Herausforderungen sowie Chancen für Druckdienstleister mit sich bringen. Vor diesem Hintergrund und unter dem Motto „Transforming the DNA of Print“ will das Online Print Symposium am 3. und 4. März 2020 in München Orientierung geben und Impulse für eine erfolgreiche Zukunft geben.

Anzeige

Beim Online Print Symposium, kurz OPS, das im nächsten Jahr bereits zum achten Mal stattfindet, werden Referenten aus national sowie international erfolgreichen Unternehmen über aktuelle Trends und Entwicklungen sprechen und den einen oder anderen Einblick in den eigenen Betrieb gewähren. Zu den bisher bekannt gegebenen Speakern gehören Craig Letton, CEO der MRM Global (Großbritannien), der Schweizer Dr. Christian Burkhardt als Inhaber der Bubu AG, Frank Fülle, Geschäftsführer der in Wünschendorf ansässigen Briefodruck Fülle KG, CEO Trond Erik Isaksen von der Livonia Print SIA (Litauen) sowie der ARD-Digitalexperte Jörg Schieb.

Im Fokus des Online Print Symposiums 2020 stehen, wie die Veranstalter Zipcon Consulting und BVDM erklären, die digitale Transformation und Geschäftsmodelle mit mehr Kundennähe, Intensivierung des Mobile Commerce als strategischer Wachstumskanal, Anwendung und Nutzen der Blockchain sowie Mass-Customization in der Produktdifferenzierung. Darüber hinaus sind Künstliche Intelligenz und das 5G-Netz wichtige Schlagwörter der neuen Ära der Digitalisierung und sind somit ebenso wichtige Themen des 8. Online Print Symposiums.

An den beiden Tagen wagt das Online Print Symposium den Blick über den Tellerrand, gibt Einblicke in erfolgreiche Geschäftsmodelle, präsentiert Start-Ups im Online-Druck und zeigt Trends und Entwicklungen auf.

Über das Vortragsprogramm hinaus gibt es außerdem zwei begleitende Abend-Events zum Netzwerken.

Das 8. Online Print Symposium findet am 3.+4. März 2020 im Infinity Hotel & Conference Resort Munich in München statt. Ausführliche Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten unter www.online-print-symposium.de

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 5/2019
Deutscher Drucker 5/2019
Zukunftsvision: Was KI für die Medien bedeutet+++Mass Customization: Onlinedruck für die Special Effects+++Online Print Symposium: Wenn YouTuber Print vermarkten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren