Produkt: Deutscher Drucker 3/2020
Deutscher Drucker 3/2020
Schwerpunkt: Großformatdruck +++ Wenn Werbung neuen Boden betritt +++ Was ändert sich für MBO? +++ Trends bei Visitenkarten +++ Kreativprogramme für iPad & Co.

swissQprints UV-Tinten-Sortiment erhält Greenguard-Zertifizierung

swissQprint UV-Inkjet-Tinten greenguard und greenguard gold zertifiziert Großformatdruck Digitaldruck Inkjet
Bunt und unbedenktlich: Das aktuelle UT-Tinten-Sortiment des Schweizer Herstellers von Großformatdruck-Systemen swissQprint ist nach Greenguard- und Greenguard-Gold-Standard zertifiziert worden.(Bild: swissQprint)

Das aktuelle UV-Tintensortiment des Schweizer Herstellers von Großformatdruck-Systemen, swissQprint, ist nach Greenguard- und Greenguard-Gold-Standard zertifiziert worden. Damit wird bestätigt, dass die mit den swissQprint-UV-Tinten produzierten Drucksachen unbedenklich in sensiblen Umgebungen wie Schulen oder Gesundheitseinrichtungen eingesetzt werden können.

Der Schweizer Hersteller bietet für seine UV-Großformatdrucker verschiedene Tintensets an, je nach Ausprägung des Anwendungsbereichs. Durch die Zertifizierung nach Greenguard und Greenguard Gold werde sich der Einsatzbereich der aktuellen Standardtinten nochmals vergrößern, so swissQprint, nämlich um Produkte, die bedenkenlos in sensiblen Umgebungen wie Schulen und Krankenhäusern zum Einsatz kommen können.

Anzeige

Was bedeuten Greenguard und Greenguard Gold?

Grundsätzlich gewährleistet die Greenguard-Zertifizierung, dass Produkte für den Einsatz in Innenräumen strenge Obergrenzen für chemische Emissionen einhalten, was zu einem gesünderen Raumklima führt. Greenguard Gold setzt im Vergleich zum Greenguard-Standard noch strengere Zertifizierungskriterien an, um die Sicherheit sensiblerer Menschen wie Kinder oder Älterer stärker zu berücksichtigen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 4/2019 Digital
Deutscher Drucker 4/2019 Digital
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren