Danny Quermia ist Geschäftsführer

Epple Druckfarben jetzt mit neuer Benelux-Niederlassung

Danny Quermia leitet Epple Druckfarben Benelux als Geschäftsfsführer.(Bild: Ingo Dumreicher Fotografie)

Die Epple Druckfarben AG (Neusäß), ein Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben, hat in Turnhoutin (Belgien) eine neue Niederlassung für den Benelux-Raum in Betrieb genommen. Geleitet wird die Einheit von Danny Quermia. Von dem Standort aus will Epple die Druckmärkte in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg direkter bedienen.

Anzeige

Der neue Geschäftsführer von Epple Druckfarben Benelux, Danny Quermia, arbeitet schon seit über 20 Jahren mit und für Epple. Die Kunden in der Benelux-Region werden nun von Epple direkt aus dem Lager in Turnhoutin mit Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken beliefert. Mit einer eigenen Mischstation kann Epple Benelux flexibel auf Kundenwünsche reagieren und Sonderfarben jeglicher Art schnell an den gewünschten Ort liefern. Im Service ist ein eigenes Verkaufs- und  Technikteam im Einsatz.

Synergieeffekte gibt es auch durch die Zusammenarbeit mit PCO Europe – Epple hat den niederländischen Druckchemikalienspezialisten kürzlich übernommen und konnte dadurch sein Portfolio erweitern.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.