Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck
Mappe soll Alleinstellungsmerkmale des Papiers verdeutlichen

Igepa: Neue Druckmustermappe von Heaven 42

Die Druckmustermappe von Heaven 42.(Bild: Igepa Group)

Die Fachhandelsgruppe Igepa Group GmbH & Co. KG, Hamburg, gibt für das Papiersortiment Heaven 42 eine neue Druckmustermappe heraus. Die darin enthaltenen Veredelungsbeispiele sollen über das gesamte Gewichtsspektrum des Papiers hinweg aufzeigen, welche Möglichkeiten sich durch die kreative Nutzung von Heaven 42 eröffnen können.

Seit der Eröffnung des Scheufelen-Insolvenzverfahrens im Januar 2018 hat die Igepa Group die Marken- und Vertriebsrechte für die Papierqualität Heaven 42 übernommen. Anfang des Jahres wurde die Produktion des Papiers mit einer Weiße von 155 CIE und seiner softmatten Oberfläche in allen Grammaturen – von 115 bis 400 g/qm – auf Basis der Original-Rezeptur zur Sappi Deutschland GmbH verlagert. Ein “Höchstmaß an Versorgungsicherheit” wolle die Igepa Group durch ihren Unternehmensverbund gewährleisten, heißt es seitens der Großhandelsgruppe.

Anzeige

Laut Igepa wird Heaven 42 nachhaltig produziert und ist FSC-zertifiziert. Die neue Druckmustermappe kann bei Igepa angefordert werden.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren