Produkt: Deutscher Drucker Digital 10/2018
Deutscher Drucker Digital 10/2018
Familienbande +++ Printprodukte frühzeitig planen +++ Was ist Digital-Metal mit UV? +++
INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020

Tresu stellt neue Veredelungsanlage für die HP Indigo 35K vor

Tresu iCoat II Druckveredelung Lackierung Digitaldruck Faltschachteln
Mit der neuen Tresu iCoat II hat der dänische Hersteller Tresu eine neue Veredelungsanlage speziell für die neue HP Indigo 35K vorgestellt. Damit ist sie vor allem für die Faltschachtelproduktion konzipiert.(Bild: (c) 2020 Frank Cilius)

Tresu, dänischer Hersteller von Flexodruckmaschinen und Beschichtungsanlagen hat im Rahmen seiner Partnerschaft mit HP eine neue Inline-Beschichtungslösung für die neue Digitaldruckmaschine HP Indigo 35K entwickelt: Die Tresu iCoat II.

Die neue Beschichtungsanlage Tresu iCoat II versieht Digitaldrucke mit einer Standard-UV- oder Wasserlackierung. Diese wird vollseitig oder partiell in einem Produktionsschritt direkt nach dem Druck aufgetragen.

Anzeige

Wie der Hersteller erklärt, bietet die neue Anlage eine verbesserte Registerhaltigkeit und engere Toleranzen für eine hochwertige Veredelung verschiedenster Substrate in unterschiedlichen Stärken.

Die Tresu iCoat II wurde speziell für die neue Digitaldruckmaschine HP Indigo 35K entwickelt. Als vollständig integrierte Inline-Lackierlösung soll sie die Produktivität des Digitaldrucksystems steigern. Diese Kombination sei vor allem für Faltschachtel-Produzenten von Interesse.

Dank ihres modularen Konzeptes soll sich die neue Beschichtungsanlage flexibel erweitern und an die sich ändernden Betriebsbedingungen, häufig wechselnde Kleinserien oder (durch Modezyklen o. Ä.) saisonal bedingte Schwankungen anpassen lassen.

Mit der neuen Tresu iCoat II lassen sich Bogenformate bis B2 und Faltschachtel-Substrate mit einer Stärke zwischen 150 und 600 μ verarbeiten. Dabei erreicht das Beschichtungssystem laut Hersteller eine Leistung von bis zu 4600 Bogen pro Stunde.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 4/2019 Digital
Deutscher Drucker 4/2019 Digital
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren