Produkt: Deutscher Drucker Digital 1/2018
Deutscher Drucker Digital 1/2018
Welche Zukunft haben Druckereien +++ Miniatur Wunderland Hamburg +++ Gewinner Druck&Medien Awards +++
Zahara-Familie bekommt Zuwachs – Zahara Elite

Verico: Neue Druckplatte für den wasserlosen Offsetdruck

Die wasserlose Zahara Elite von der Verico Technology LLC ist jetzt auf den Markt gebracht worden. (Bild: Verico Technology LLC)

Die neueste Platte der Zahara-Familie, die wasserlose Zahara Elite, ist von der Verico Technology LLC jetzt auf den Markt gebracht worden. Die Druckplatte ist in vielen Größen und Stärken für den wasserlosen Zeitungs-, Bogenoffset-, Schmalbahnetiketten- und Sicherheitsdruck sowie CD/DVD-Anwendungen erhältlich, wie Verico jetzt bekannt gegeben hat.

Das Produkt ist mit den bisherigen CtP-Einstellungen kompatibel und erfordert keine Änderungen bei der Bebilderung, so der Hersteller weiter. Wie alle Zahara-Produkte ist die Zahara Elite auch eine 100 Prozent chemiefreie Thermalplatte, bei der lediglich Wasser zum Abspülen verwendet wird (Bebildern, Auswaschen und Drucken). Es ist keine Chemikalien-Entsorgung erforderlich und auch kein Umgang mit Färbemitteln notwendig, so Verico.

Anzeige

Merkmale der neuen Zahara Elite

Zu den Merkmalen der neuen Zahara-Elite-Druckplatte für den wasserlosen Offsetdruck zählen laut Hersteller im Vergleich zur Zahara XP:

  • Geschwindigkeit (verbesserte Empfindlichkeit ermöglicht einen höheren Durchsatz und einen größeren Bebilderungsspielraum)
  • Auflagenstabilität (langlebiger, mit erhöhter Kratzfestigkeit)
  • Auflösung (randscharfe Reproduktion mit noch feinerer Auflösung und gleichbleibender Qualität)
  • Farbübertragung (verbesserte Farbspaltung, Verträglichkeit mit UV-Farben und erhöhte Lösungsmittelbeständigkeit)
  • Messbarkeit (Plattenprodukt ist videomikroskopisch messbar)
  • Drop-in (kompatibel mit jeder Druckvorstufe und den gängigen Zahara-Einstellungen)

Sobald der Restbestand an Zahara-XP-Produkten aufgebraucht ist, will Verico Technology automatisch Zahara-Elite-Platten versenden, wie der Hersteller betont. Kunden werden die entsprechende neue Kennzeichnung auf der Verpackung registrieren. Auf Anfrage ist auch ein sofortiges Upgrade möglich.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren