Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.
CO2-Kompensation als Messgröße

Verpackung umweltfreundlich gestalten

Schon bei der Rohstoffbeschaffung für Verpackungen können nachhaltige Wege beschritten werden. (Bild: Edelmann Group)

Die Edelmann Group (Heidenheim) – bei den Druck&Medien Awards 2019 zum „Umweltorientierten Unternehmen des Jahres“  gekürt – sorgt mit transparenten Umrechungsmodellen dafür, dass „Nachhaltigkeit“ kein schwammiges Schlagwort ist, sondern ein unmissverständlicher Messwert.

Anzeige

Edelmanns Koordinatorin für „Corporate Social Responsibility“ (CSR), Elina Iamsia, rechnet den Edelmann-Kunden die Auswirkungen nachhaltiger Rohstoff-Beschaffung, Produktion und Logistik in eindrucksvolle Zahlen um. Jochen Kalb, Director Supply Chain: „Bei den Workshops haben die Kunden zwar die Faltschachtel aus der Testauflage in der Hand, sie spüren diese haptisch. Aber als einzige Zahl stand früher immer nur im Raum: ,Was kostet mich das?‘ Also haben wir überlegt, was wir als Kennziffer entwickeln und angeben können.“

So wurde über die CO2-Kompensation eine Zahl geschaffen, die man als Vergleich bzw. als Referenz nehmen kann. Also zum Beispiel „Wieviel CO2 vermeide ich, wenn der Faltschachtel-Rohkarton für meine Verpackung aus Rheinland-Pfalz kommt – statt aus China?“

Die entstandenen Zahlen werden nochmals umgerechnet: Dem CO2-Ausstoß wievieler LKW entspricht das? „Wir versuchen“, so Kalb, „das als Visualisierung weiter herunterzubrechen – auf eine Zahl, die jeder versteht.“ Wenn der Kunde erfährt, dass er den CO2-Ausstoß von 25.000 LKW vermeiden kann, „dann entsteht da ein ,Aha-Effekt‘. Und das ist unser Ziel.“

Mehr über das „Umweltorientierte Unternehmen des Jahres 2019“ lesen Sie im aktuellen Heft von Deutscher Drucker, das Sie hier bestellen können.

PDF-Download: Deutscher Drucker 7/2020

Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren