Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte
Wertstromanalyse zeigt Potenzial digitaler Workflows im Verlagsmanagement auf

JJK gewinnt den News Verlag (Miltenberg) als Neukunden

Die Geschäftsführer von JJK und vom News Verlag beim Vertragsabschluss auf der World Publishing Expo 2014, von links: Mark Jopp (JJK), Stefan Rüttiger (News Verlag), Charles Henri Rüttiger (News Verlag), Dirk Jopp (JJK).

Anhand einer Wertstromanalyse hatte JJK zuvor die Prozesse im News Verlag untersucht und die Vorteile eines komplett digitalen Workflows mit der JJK-Verlagsmanage-mentlösung aufgezeigt. Zukünftig nutzt der News Verlag das Anzeigensystem mit CRM (Customer Relationship Management) sowie das Vertriebssystem von JJK. Ebenfalls sind künftig JJK-Lösungen im Einsatz, die auch auf der World Publishing Expo präsentiert wurden. Hierzu zählen Module für die Berechnung des Mindestlohns, E-Billing, Business Intelligence, Dashboards, digitale Kartensysteme und Webmarketing-Tools.

Hintergrundinformation:Der News Verlag ist Herausgeber der beiden wöchentlich erscheinenden Anzeigenblätter “Schaufenster” und “Wochenblatt” im bayrischen Landkreis Miltenberg. Gemeinsam haben sie eine Druckauflage von über 60.000 Exemplaren.

Anzeige

Von Redaktion eingefügte Links:

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
90 interessante neue Gutachterfälle mit businessrelevanten Handlungsempfehlungen von Dr.-Ing. Colin Sailer.

Das könnte Sie auch interessieren