Produkt: Deutscher Drucker 12/2019 Digital
Deutscher Drucker 12/2019 Digital
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen
Schweizer Fachhändler nimmt Xeikon-Produkte ins Portfolio auf

Xeikon und Schaffner GF AG vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Xeikon und Schaffner GF AG vereinbaren Vertriebspartnerschaft Digitaldruck Tonerdruck Trockentoner Rollendruck Inkjet
Xeikon und der Schweizer Fachhändler Schaffner GF AG haben eine Vertriebspartnerschaft vereinbart. Im Bild (v.l.): Kevin Bossard, Leiter Digitaldruck Schaffner GF AG, Cornelia Caffari, CEO Schaffner GF AG, Ralf Schifferer, Service Manager DACH & Eastern Europe, Christoph Blank, Xeikon Sales Area Manager DACH, und Alexander Förster, Leiter Technik.

Der Digitaldruckmaschinenhersteller Xeikon und der Schweizer Fachhändler Schaffner GF AG mit Sitz in Unterkulm im Kanton Aargau, haben eine Vertriebspartnerschaft vereinbart. Damit übernimmt Schaffner den Vertrieb des gesamten Xeikon-Portfolios, einschließlich aller Trockentoner- und Inkjetlösungen in der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und dem österreichischen Bundesland Vorarlberg.

Wie Cornelia Caffari, CEO der Schaffner GF AG, erklärt, seien die Digitaldruckmaschinen von Xeikon ideal für die Ansprüche des Schweizer Marktes geeignet, vor allem für Etiketten- u. Verpackungsdrucker. Denn aufgrund der spezifischen Auftragsstruktur gäbe es in der Schweiz unter anderem viele Kleinauflagen in mehreren Sprachversionen. Ein weiterer Grund für die Vertriebspartnerschaft sei neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Systeme auch gewesen, dass dank der zertifizierten Toner von Xeikon eine vielfältige Weiterverarbeitung der Drucke und Lebensmittelsicherheit gegeben sei.

Anzeige

Die Schaffner GF AG ist ein inhabergeführte Familienunternehmen, das vor mehr als 60 Jahren gegründet wurde und sich als Vollanbieter der grafischen Industrie im Bereich Verbrauchsmaterialien und Druckfarben positioniert hat. Produkte von Xeikons Mutterkonzern, der Flint Group, gehören bereits zum Lieferangebot von Schaffner.

Um potenziellen Kunden eine vollumfänglich Beratung zu ermöglichen, habe die Schaffner GF AG Kontakt zum süddeutschen Serviceteam sowie auf die Hotline von Xeikon. Darüber hinaus steht ihnen das Xeikon-Democenter im belgischen Lier zur Verfügung, um auf Kundenwunsch Musterdrucke zu erstellen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren