Produkt: Deutscher Drucker 4/2020
Deutscher Drucker 4/2020
Schwerpunkt: Digitaldruck, Offsetdruck und Finishing 4.0 +++ Anwendungen im Functional Printing +++ Gewinner der Druck&Medien Awards: Studentengruppe des Jahres +++ Ursachenforschung beim Maschinenbruch
Anbieter von Bürotechnologien und Software

Xerox übernimmt die britische Arena Group

Xerox hat die britische Arena Group übernommen
Xerox hat die Arena Group übernommen, einen britischen Anbieter von Bürotechnologien, Software und Managed Print Services.

Der Digitaldruckmaschinenhersteller Xerox hat die britische Arena Group, einen Anbieter von Bürotechnologien, Software und Managed Print Services, übernommen. Damit baut der Hersteller seine Präsenz im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen (SMB, Small and Midsize Business) in Europa weiter aus, wie Hervé Tessler, Präsident des EMEA-Geschäfts von Xerox, erklärt.

Dabei baue der Hersteller, so Tessler, auf dem Erfolg von Xerox im US-amerikanischen SMB-Markt auf und dehne seine Strategie nun auch auf Europa aus. Mit der Übernahme der Arena Group, die mehrere Standorte im Vereinigten Königreich besitzt, könne Xerox nun Arbeitsplatzlösungen in einem schnell wachsenden Segment für Managed Print Services in West-Europa anbieten. Mit einem komplementären Kundenstamm und dem kombinierten Portfolio wollen Xerox und die Arena Group die wachsenden Bedürfnisse des SMB-Marktes künftig gemeinsam bedienen, so Adrian Fitzpatrick, Geschäftsführer der Arena Group.

Anzeige

Wie es in der Mitteilung beider Unternehmen heißt, habe die Übernahme die Zustimmung der Regierung erhalten. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 21/2019
Deutscher Drucker 21/2019
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ LED-Hybrid-Inkjetdrucker Vutek 32h +++ Pricing-Kongress: Stellschraube für den Unternehmensgewinn +++ Flyeralarm: Ausbildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren