Produkt: Deutscher Drucker 6/2019
Deutscher Drucker 6/2019
Verpackungsdruck: Chancen für den Digitaldruck+++Hunkeler Innovationdays+++Saxoprint: Online-Druckerei mit gesteigerter Effizienz im Großformat
Druckmaschine für Wellpappe für die Erweiterung des Produktportfolios

XXL: Flyerline Schweiz AG investiert in eine HP Scitex 17000

Die Flyerline Schweiz AG in Altnau erweitert mit einer HP Scitex 17000 HDR nicht nur ihre Produktionskapazitäten, sondern baut damit künftig ihr Produktportfolio aus.
Die Flyerline Schweiz AG in Altnau erweitert mit einer HP Scitex 17000 HDR nicht nur ihre Produktionskapazitäten, sondern baut damit künftig ihr Produktportfolio aus.(Bild: Screenshot aus dem Kurzvideo von Flyerline)

Die Onlinedruckerei Flyerline Schweiz AG mit Sitz in Altnau, Schweiz, hat in eine HP Scitex 17000 investiert. Mit der XXL-Druckmaschine für den Wellpappendruck will das Unternehmen nicht nur seine Produktionskapazitäten im Allgemeinen, sondern vor allem sein Sortiment im Bereich industrieller Großformatdruck und Verpackungen ausbauen. Die HP Scitex 17000 HDR soll bereits in den nächsten zwei Wochen ihre Produktion aufnehmen.

Mehr als 11,5 m lang und über 8,5 Tonnen schwer ist das neueste Miglied im Maschinenpark der Flyerline Schweiz AG, das erst vor wenigen Tagen per Kran in das Firmengebäude der Onlinedruckerei eingebracht worden ist. Wie Geschäftsführer Steffen Tomasi erklärt, sei man mit der bisherigen Maschine langsam aber sicher an die Kapazitätsgrenzen gekommen. Mit der neuen  HP Scitex 17000 habe das Unternehmen nun wieder die Möglichkeit für zusätzliches Wachstum, vor allem durch die Erweiterung des Sortiments.

Anzeige

Die HP Scitex 17000 ist ein Flachbettsystem für den digitalen Wellpappendruck, das XXL-Bögen mit einer Größe von bis zu 160 x 320 cm bedrucken kann. Alternativ sei auch der simultane Druck von bis zu vier Bögen möglich. Dabei erreicht das Drucksystem laut Hersteller je nach Druckmodus eine Produktionsgeschwindigkeit zwischen 90 Bogen/h im Vollformat (bzw. 460 m²/h) und maximal 200 Bogen/h im Vollformat (bzw. 1000 m²/h) im Entwurfsmodus. Unterstützt werden die unterschiedlichsten Materialien mit einer Stärke zwischen 0,8 mm und 25 mm, wie beispielsweise E-, EE- oder EB-Wellen. Für eine hochwertige Druckqualität auf welligen Materialien soll das HP Scitex Corrugated Grip sorgen.

Das industrielle Flachbettdrucksystem arbeitet auf Basis der HP-Scitex-High-Dynamic-Range-Technologie (HDR), die kleinen Tröpfchen für die Qualität und großen Tintentröpfchen für eine hohe Produktivität bildet und so zwei Welten zusammenbringen soll. Zum Einsatz kommen in den ingesamt 416 HP-Scitex-HDR-300-Druckköpfen die herstellereigenen UV-härtenden Pigmenttinten HP HDR230 Scitex (in CMYK), die speziell für den Druck auf Pappen entwickelt worden sind und eine hohe Abriebgefestigkeit sowie eine geringe Geruchsentwicklung bieten sollen. Dadurch seien die Drucke auch für den Inneneinsatz geeignet.

Die Flyerline Schweiz AG will bereits innerhalb der nächsten zwei Wochen die neue HP Scitex 17000 in Betrieb nehmen, so Tomasi in einem Kurzvideo über die Einbringung des Wellpappendrucksystems.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren