Thimm Display entwickelt Flüstertüte für Smartphones

“Amplilib”: 110 Dezibel aus dem Karton-Verstärker

Thimm Display hat im Auftrag des französischen Unternehmens Lucy SAS einen Soundverstärker für Smartphones entwickelt, der auf dem Prinzip einer Flüstertüte basiert, aus Vollpappe ist und ganz ohne Strom auskommt.
(Bild: Thimm Display GmbH)
Thimm Display hat im Auftrag des französischen Unternehmens Lucy SAS einen Soundverstärker für Smartphones entwickelt, der auf dem Prinzip einer Flüstertüte basiert, aus Vollpappe ist und ganz ohne Strom auskommt.

Wer kennt Sie nicht, die Flüstertüten, mit denen man als Kind versucht hat, sich Gehör zu verschaffen? Die papierenen Alternativen zum Megafon lieferten zumindest eine minimale Verstärkung der Stimmen. Das beste Klangergebnis gibt es übrigens, wenn man für eine solche Flüstertüte eine 350 g/m2 schwere, FSC-zertifizierte Vollpappe verwendet. Auf dieses Ergebnis ist die Thimm Display GmbH aus Wörrstadt gekommen, die für das französische Unternehmen Lucy SAS einen Soundverstärker für Smartphones entwickeln sollte.

Anzeige

Herausgekommen ist „Amplilib“ – eine trichterförmige Konstruktion, die auf dem Prinzip der Flüstertüte beruht und den Klang des Smart-phones auf bis zu 110 Dezibel verstärkt. „Amplilib“ funktioniert dabei ganz ohne Strom, Bluetooth- oder W-LAN-Verbindung.

Emmanuel Coudrain, Account Manager bei Thimm Display: „Wir testeten […] die Herstellung von Amplilib mit verschiedenen Papiersorten. Das beste Klangerlebnis lieferte eine 350g/m² FSC-zertifizierte Vollpappe, die für die heutige Serienproduktion eingesetzt wird.“ Da der Karton aufeinander kaschiert wird, lässt sich „Amplilib“ zudem von innen und außen bedrucken. Der Klangverstärker wird im Offsetdruck mit Mattlack oder Glanzlack produziert.

Dei Kollektionen sind derzeit erhältlich: in Blau, Grün und Pink. Noch im März sollen zehn weitere Modelle folgen. Im B2B-Bereich sei auch eine personalisierte Bedruckung möglich.

Der Soundverstärker ist fast so klein wie eine Postkarte, wird flachliegend geliefert und ist einfach aufzustellen. Über eine Arretierung, die beim Auffalten erscheint, wird die Konstruktion fixiert. In den farblich hervorgehobenen Schlitz sollen alle gängigen Smartphones passen – zwei abgerundete Standfüße sorgen für Stabilität.

Durch die 100% biologisch abbaubare Vollpappe eigne sich „Amplilib“ für Unternehmen, die mit einem umweltfreundlichen Werbemittel kommunizieren möchten. Privatpersonen sollen den Soundverstärker aber ebenso bestellen können – über den Onlineshop von Lucy SAS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: