Zanlabel high gloss

Neue Eti­ket­ten­pa­pier-Qua­li­tät von Zanders

Etikettenpapier Zanlabe high gloss
(Bild: Zanders)
Die neue Eti­ket­ten­pa­pier-Qua­li­tät Zanlabel high gloss, hier als Nass­leime­ti­kett für Fla­schen.

Das Unternehmens Zanders, Hersteller von Spezialpapieren und -kartons für Etiketten, Verpackungen und grafische Anwendungen, hat sein Etikettenpapier-Portfolio der Marke Zanlabel erweitert. Neu hinzugekommen ist die hochglänzende, einseitig zweifach gestrichene Qualität Zanlabel high gloss. 

Zanlabel high gloss ver­fügt laut Zanders über eine ex­traglat­te Ober­flä­che mit besonderer Optik und an­ge­neh­mer Hap­tik, mit der gute Druck- und Ver­ede­lungs­er­geb­nis­se erzielbar sein sollen.

Anzeige

Das Etikettenpapier sei lau­gen­be­stän­dig und eig­ne sich un­ter an­de­rem für die An­wen­dung als Nass­leime­ti­kett für Mehr­weg-Fla­schen so­wie als Ba­sis­pa­pier für Me­tal­li­sie­rung, so Zanders. Dar­über hin­aus ge­währ­leis­te die spe­zi­el­le Sor­te Zanlabel high gloss WS T durch den Zu­satz von Ti­tan­di­oxid (T), auch bei hel­len Far­ben oder ge­rin­ger Be­druckung, vol­le Opa­zi­tät im nas­sen Zu­stand. Das Material ist in den Gram­ma­tu­ren 65 und 68 g/​m² er­hält­lich.

Ver­pa­ckungs­mus­ter so­wie Mus­ter­map­pen kön­nen kos­ten­frei bei Zanders an­ge­for­dert wer­den un­ter info@zanders.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: