... zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry „HypeForType“ geht

Das sind die besten zehn Schriften des Jahres 2016 …

Für das britische Schriftversandhaus „HypeForType“ der Font des Jahres 2016: die Bella von Face37.

Zu den weiteren, top platzierten Serifenschriften zählen die elegante Type Quainton von Sawdust (ein Schriftschnitt) auf Platz 7 oder die Gabriela Stencil von Latinotype (zwölf Schnitte) auf Platz 8. Die Serifenlosen werden angeführt von der Ginger (acht Schnitte, Face37) auf Platz 2 und der Bolton (ebenfalls acht Schnitte, Face37) auf Platz 3. Auf Platz 10 gemogelt hat sich mit der Frontage Condensed sogar ein Layerfont (von Juri Zaech), der bei „HypeForType“ in zehn Schriftschnitten vorliegt.

Die Top-10-Platzierungen der besten Fonts 2016 bei „HypeForType“ hier im Überblick:

Anzeige

  • Platz 1: F37 Bella (Face37)
  • Platz 2: F37 Ginger (Face37)
  • Platz 3: F37 Bolton (Face37)
  • Platz 4: Intro Rust („FontFabric“)
  • Platz 5: Nanami (Thinkdust)
  • Platz 6: Isidora (Latinotype)
  • Platz 7: Quainton (Sawdust)
  • Platz 8: Gabriela Stencil (Latinotype)
  • Platz 9: Frontage Condensed (Juri Zaech)
  • Platz 10: Brocha (Latinotype)

Von Redaktion eingefügte Links:

Das könnte Sie auch interessieren: