Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Marketing-Automation

Adobe übernimmt B2B-Marketing-Spezialist Marketo

Adobe wird den Spezialisten für Marketing-Automation im B2B-Bereich, Marketo, übernehmen.(Bild: shutterstock.com)

Adobe wird ein weiteres Mal innerhalb nur eines Jahres massiv Geld ausgeben, um seine Experience Cloud weiter auszubauen. Geplant ist die Übernahme der ebenfalls aus Kalifornien stammenden, in Privatbesitz befindlichen Firma Marketo, die sich äußerst erfolgreich mit Marketing-Automation über die Cloud im B2B-Bereich beschäftigt. Eine vertragliche Zusicherung für die Akquise soll bereits bestehen, die Transaktion soll Adobe rund 4,75 Mrd. US-Dollar kosten.

 

Anzeige

 

Es findet zusammen, was zusammen gehört?

Marketo führt Planungs-, Engagement- und Mess-/Analyse-Ressourcen in einer integrierten B2B-Marketing-Plattform zusammen, von mehr als 5.000 Kunden genutzt. Das Integrieren von Marketos Engagement-Plattform in die Adobe Experience Cloud soll es Adobe künftig ermöglichen, eine Komplettlösung zur Verfügung zu stellen, um transformative Kundenerfahrungen über Industrien und Unternehmen jedweder Größe hinweg anzubieten.

Marketos Plattform ist cloudbasierend und reich an Leistungsmerkmalen, mit idealen Möglichkeiten zur Anbindung an die Adobe Experience Cloud. Das »Ökosystem« von Marketo beinhaltet über 500 Partner und eine angedockte Marketing-Community mit über 65.000 Mitgliedern.

Die Übernahme soll die Fülle an Analyse-, Content-, Personalisierungs-, Werbungs- und Handels-Funktionalitäten der Adobe Experience Cloud mit Marketos führender Marketing-Technologie zusammenbringen, um B2B-Unternehmen zu befähigen, ein skalierbares Marketing-Engagement zu kreieren, zu bewältigen und zu verwalten.

 

»Riese« für Lösungen rund um Marketing-Automation entsteht

Mit der Abwicklung des Übernahmegeschäfts ist (nach behördlicher Genehmigung) noch während des letzten Quartals von Adobes Geschäftsjahr 2018 zu rechnen. Bis zum offiziellen Abschluss der Übernahme werden beide Unternehmen unabhängig voneinander agieren. Danach wird Marketo-CEO Steve Lucas dem Führungsteam von Adobe beitreten und damit fortfahren, das Marketo-Team als Teil von Adobes Geschäftsfeld »Digital Experience« zu führen. Dabei wird Lucas an den stellvertretenden Vorsitzenden und Geschäftsführer Brad Rencher berichten.

Bereits im Mai hatte Adobe die Firma Magento Commerce für 1,68 Mrd. US-Dollar übernommen und damit die Experience Cloud um eine Online-Handels-Plattform erweitert.

 

Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: