Produkt: Deutscher Drucker 9/2021
Deutscher Drucker 9/2021
Schwerpunkt: Druckweiterverarbeitung +++ Automatisierung +++ Druck&Medien Awards +++ Inkjetdruck +++ Bogenoffsetdruck +++ Large Format Printing +++ PostPress Summit
Vier neue Großformatprinter für den Werbedruck

Canon baut seine imagePrograf-Serie erneut aus

Werbedruck: Das Flaggschiff der neuen GP-Serie des Großformatdruckers von Canon: der imagePrograf GP-4000 (44 Zoll Druckbreite).
Das Flaggschiff der neuen GP-Serie des Großformatdruckers von Canon: der imagePrograf GP-4000 (44 Zoll Druckbreite).


Canon hat seine imagePrograf-Großformatdrucker-Serie um gleich vier neue Systeme für den Werbedruck erweitert. Bei den neuen imagePrograf GP-4000 (44 Zoll) und GP-2000 (24 Zoll) kommen elf Farben einschließlich roter, oranger, grüner und violetter Tinte sowie fluoreszierender pinker Tinte zum Einsatz. Die kleineren »Geschwister« imagePrograf GP-300 (36 Zoll) und GP-200 (24 Zoll) arbeiten mit fünf Farben und ebenfalls fluoreszierender pinker Tinte.

 

Anzeige

 

Vier Neue für den Werbedruck

 

Die neue Drucksysteme sind für hochwertige Anwendungen in der grafischen Industrie geeignet. Canon empfiehlt die Large Format Printer aufgrund ihrer guten Farbergebnisse und dem neuen leuchtenden Pink insbesondere für Grafikproduzenten und Kreativagenturen, die für Handelsunternehmen im Werbebereich und in der Kampagnenarbeit tätig sind.

Die neu entwickelte fluoreszierende pinke Tinte wird durch die »Radiant Infusion«-Technologie während des Drucks mit den anderen Tinten auf die Papieroberfläche in Schichten aufgetragen. Das Ergebnis ist eine helle und weiche Farbwiedergabe, so Canon. Die fluoreszierende Tinte ist optional einsetzbar und sei immer dann besonders effektvoll, wenn beispielsweise Text- oder Zahlenpassagen besonders hervorgehoben werden sollen. Die neu entwickelten Tinten ermöglichen laut Hersteller die Produktion für Anwendungen, die eine originalgetreue Farbwiedergabe erfordern, wie beispielsweise Unternehmensfarben oder Farbproofs mit einem großen Farbspektrum. Mit der zum Lieferumfang gehörenden Software »PosterArtist Lite« sollen auch ungeübte Nutzer ganz einfach eindrucksvolle Poster designen können. Darüber hinaus verfüge der imagePrograf GP-4000/GP-2000 über rote, orange, grüne und violette Tinten, die das Spektrum der Farbwiedergabe erweitern und die größte Farbskala der imagePrograf-Serie ermöglichen.

Die neue imagePrograf GP-Serie hat weltweit die Lizenz »Pantone-kalibriert« für »Pantone Pastels & Neons Guide Coated« erhalten, die Fluoreszenz- und Pastellfarben umfasst. Darüber hinaus erreichten die iPf GP-4000/2000-Modelle eine 99%ige Abdeckung des »Pantone Formula Guide Solid Coated«, der in einer Vielzahl von Anwendungen wie Druck und Design eingesetzt wird.

Die Systeme iPf GP-2000/GP-4000 führen automatisch die Papierzufuhr durch, erkennen den Papiertyp und die Papierbreite, schätzen die verbleibende Papiermenge und passen die Bedingungen für den Druck an. Durch die Automatisierung der arbeitsintensiven Papierzufuhr werde die Arbeitsbelastung reduziert, so Canon. Außerdem müsse das Papier nicht mehr manuell in den Papiereinzug eingelegt werden, so dass die Medienoberfläche während der Papierzufuhr nicht mehr berührt werden muss, was das Anhaften von Fingerabdrücken und Schmutz verhindere. Optional könne bei der iPf GP-2000 und iPf GP-4000 eine zweite Rolleneinheit eingesetzt werden. Diese fungiere entweder als zweite Papierzuführung für zum Beispiel einen anderen Medientyp oder Rollenbreite oder könne durch einfaches Umschalten im Display des Druckers als Aufwickeleinheit genutzt werden.

Führende RIP-Anbieter im Bereich Design, Proofing-Ausgabe und Druckdienstleistungen für Großformatdrucker wie Caldera, Ergosoft, CGS, DEVStudio, Dinax, Shiraz, EFI, Eisfeld, Onyx und SAi bereiten RIPs vor, die den imagePrograf GP-4000/GP-2000 unterstützen.

Die neuen Druckysteme der Canon imagePrograf GP-Serie sind seit Ende September 2021 am Markt verfügbar. Weitere Informationen zu den Produktspezifikationen der einzelnen Modelle finden Sie hier:

 

Deutscher Drucker 13/2021

Schwerpunkt: Druckweiterverarbeitung +++ Let’s talk about print +++ KI +++ Digitaldruck +++ Zeitungsdruck +++ Print Innovation Week

11,50 €
13,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Automatisierung: Ein Palettierer steigert Ihre Produktivität
Mit dem Einsatz eines Palettierers erhöhen Sie nicht nur die Automatisierung und damit auch die Produktionssicherheit Ihrer Sammelhefterlinie, sondern Sie produzieren auch deutlich wirtschaftlicher.

Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020
Deutscher Drucker 5-6/2020
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.