Produkt: Deutscher Drucker Digital 10/2018
Deutscher Drucker Digital 10/2018
Familienbande +++ Printprodukte frühzeitig planen +++ Was ist Digital-Metal mit UV? +++
Profis und Durchschnittsbürger im Farbbeurteilungs-Test

Der Faktor Mensch im Farbmanagement

Farbmanagement: Farbabstimmung an der Druckmaschine – wie gut sind Profis in der Farbbeurteilung?
Farbabstimmung an der Druckmaschine – wie gut sind Profis in der Farbbeurteilung? (Bild: Sterling Solutions (Kettering/GB))


Na, heute schon einen Profi aus der Produktionsagentur oder sogar den Kunden selbst zur Farbabstimmung im Drucksaal an der Maschine gehabt? Diese Situation ist ja nicht gerade beliebt – weder beim Druckereichef, noch beim Maschinenführer. Doch können diese »Profis« Farbe wirklich besser beurteilen als normale Menschen oder die Messtechnik? Ein Test förderte jetzt überraschende Ergebnisse zutage …

 

Anzeige

 

Wie sieht professionelles Farbmanagement aus?

Eddy Hagen ist Journalist und langjähriger Druck- und Medienspezialist. In seinem Blog »Insights4Print« hat er Branchenzugehörige und andere Personen daraufhin getestet, wie gut sie sich Farbe »merken«, aber auch, ob sie Differenzen zu Markenfarben am Beispiel von Coca-Cola erkennen können. Die Ergebnisse des Tests (wenn auch nicht repräsentativ) sind doch überraschend und singen im Prinzip ein Hohelied auf die Farbmesstechnik … aber lesen Sie selbst (Blog in Englisch!):

Insights4Print

 

Ihre Meinung?  insider@print.de

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 16-17/2019

Crossmedial in die Zukunft: D&MA-Gewinner RLS Jakobsmeyer +++ Inspektion: Qualitätssicherung auf minimalem Raum +++ Software-Test Affinity Publisher

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker Digital 10/2018
Deutscher Drucker Digital 10/2018
Familienbande +++ Printprodukte frühzeitig planen +++ Was ist Digital-Metal mit UV? +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren