Produkt: Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
90 interessante neue Gutachterfälle mit businessrelevanten Handlungsempfehlungen von Dr.-Ing. Colin Sailer.
Mehr Kapazität im Wintersemster 2020/2021

HDM erhöht die Anzahl der Masterstudienplätze

Die Hochschule der Medien stockt im Wintersemster ihre Masterstudiengänge auf. (Bild: Hochschule der Medien, Stuttgart)
Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HDM) erhöht ihre Kapazitäten in den Masterstudiengängen zum Wintersemester 2020/21. Geplant sind etwa 25 Prozent mehr an Studienplätzen.

Absolventinnen und Absolventen konnten in der Vergangenheit relativ schnell den Einstieg ins Berufsleben meistern. Mit der voraussichtlichen Rezension nach dem Corona-Lockdown im Sommer 2020 werden ihre Möglichkeiten beschränkter sein. Daher will die Hochschule der Medien (HDM) in Stuttgart zum nächsten Semester die Anzahl der Studienplätze
für ihre Masterangebote um rund 25 Prozent erhöhen. “Wir bieten in einzelnen Masterstudiengängen bis zu einem Drittel mehr Studienplätze an”, erklärt Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der HDM. “Angesichts der zu erwartenden, schwierigen Arbeitsmarktsituation wollen wir Absolventinnen und Absolventen der HDM sowie anderer Hochschulen weitere Studienmöglichkeiten anbieten”, so der Rektor.
In den beiden Masterstudiengängen Unternehmenskommunikation und Medienmanagement sollen je zehn Plätze mehr für Studienanfänger angeboten werden. 51 (zuvor 41) bzw. 58 (zuvor 48) Studierende können dort im Herbst beginnen.
In den Masterstudiengängen Packaging Development and Management sowie Computer Science and Media werden die Kapazitäten um über 30 Prozent erhöht. Statt zehn bzw. 17 stehen dort 15 und 23 Plätze für Studienanfänger zur Verfügung.
Aufgestockt werden auch die Plätze im Studiengang Crossmedia Publishing mit den Vertiefungsrichtungen Publishing und Sportkommunikation. Mit dem neuen Thema Sportkommunikation stehen dort insgesamt 30 Plätze bereit (zuvor 15).
Im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik stehen insgesamt 30 Plätze zur Verfügung. Ebenso bestehen laut HDM ausreichende Studienmöglichkeiten in den berufsbegleitenden Masterstudiengängen, die das Weiterbildungszentrum der HDM anbietet. Dort gibt es keine Teilnehmerbeschränkungen.
Bewerbungen für die Masterangebote der HdM sind ab sofort bis zum 15. Juli unter
möglich.
Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 18/2019 Digital
Deutscher Drucker 18/2019 Digital
125 Jahre Deutscher Drucker: Die wichtigsten Meilensteine der Druckgeschichte +++ Packaging UV-veredelt: Edel und trotzdem nachhaltig +++ LabelExpo 2019: Aktuelle Trends der Aussteller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren