Produkt: Deutscher Drucker 22/2020
Deutscher Drucker 22/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckweiterverarbeitung +++ Gewinner Druck&Medien Awards +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck
Intelligent Quality Care System IQ-501 erweitert

Konica Minolta: neue Technologie zum Druckbogen-Check

Digitaldruck: Die Auto Inspection Technology (AIT) unterstützt alle Produktionssysteme der Konica Minolta Accurio-Press-Serie mit IQ-501.
Die Auto Inspection Technology (AIT) unterstützt alle Produktionssysteme der Konica Minolta Accurio-Press-Serie mit IQ-501.


Konica Minolta hat sein Intelligent Quality Care System IQ-501 erweitert. Mit der neuen, vollautomatischen Prüftechnologie Auto 
Inspection Technology (AIT) soll sichergestellt werden, dass in Digitaldruck-Produktionssystemen der Accurio-Press-Baureihe jeder gedruckte Bogen auf Ausgabequalität hin überprüft wird.

 

Anzeige

 

Digitaldruck-»Inspektion«

Um für Digitaldruck-Dienstleister die Printproduktion einfacher, effizienter und zuverlässiger zu gestalten, überprüft AIT laut Konica Minolta jeden gedruckten Bogen automatisch und stellt sicher, dass nur Bogen geliefert werden, die hohen Ansprüchen genügen. Die geschlossene Prüftechnologie erkennt dabei Probleme wie Schmutz, schlechte Bildqualität oder falsche Seitenreihenfolgen. AIT erstellt zu den Ergebnissen einen Bericht, der per Webbrowser verfügbar gemacht wird. Überschussdrucke sollen somit nicht mehr notwendig sein, notwendige Nachdrucke werden laut Konica Minolta selbstständig produziert.

Hintergrundinformation:
IQ-501 soll die Qualitätskonstanz und Registerhaltigkeit der Drucksysteme anheben. Dank intelligenter Maschinenautomatisierung spare das System Zeit und bietet Druckereien und ihren Kunden somit einen Mehrwert.
Als Teil des Intelligent Quality Care System IQ-501 ist AIT ab sofort verfügbar.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 8/2019

Verpackungstrends in Europa+++Luxusverpackungen: Auch an die Ecke denken+++Nassleimetiketten-Produktion+++Druck&Medien-Award-Gewinner Druckpartner

9,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 22/2020
Deutscher Drucker 22/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckweiterverarbeitung +++ Gewinner Druck&Medien Awards +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren