Flexodruck Fachverband lädt für den 11. September 2019 ins Mercure Hotel (Westfalenhallen) ein

DFTA-Herbsttagung erstmals in Dortmund

Die Keynote-Speaker Michael Carl (2bAhead) und Dr. Bettina Sunderdiek (Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister).(Bild: DFTA Flexodruck Fachverband e.V.)

Am 11. September 2019 lädt der DFTA Flexodruck Fachverband zur 79. DFTA-Fachtagung erstmalig ins Mercure Hotel Messe & Kongress Westfalenhallen in Dortmund ein. Neben vielen interessanten Themenblöcken wie dem „digitalen Wasserzeichen“ versprechen auch die beiden Keynote-Referenten aktuelle Inhalte.

So referiert Dr. Bettina Sunderdiek (Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister) zum Thema „Das Verpackungsgesetz in der Umsetzung – Bericht zu den Erfahrungen seit Inkrafttreten des Gesetzes und aktueller Status“, ehe am Nachmittag die zweite Keynote mit dem Referenten Michael Carl (2bAhead) den Warenhandel 2030 beleuchtet: Wie sieht die Zukunft des Handels aus und wie beeinflusst uns das? Näheres lesen Sie bei Flexo+Tiefdruck.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren