Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck
INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020

Agfa präsentiert Adamas-Druckplatten in zweiter Generation

Laut Hersteller das derzeit haltbarste chemiefreie Druckplatten-System am Markt: die neue Agfa Adamas, 2nd Generation.
Laut Hersteller das derzeit haltbarste chemiefreie Druckplattensystem am Markt: die neue Agfa Adamas, 2nd Generation.


Agfa hat seine chemiefreie Druckplatte Adamas überarbeitet. Die zweite Generation der Photopolymerdruckplatte arbeitet nach der Agfa-eigenen 
Thermolink-Technologie, die den Preheatprozess erspart. Der Energiebedarf liegt bei 90 mJ pro Quadratzentimeter, erreichbare Auflösungen sind 2.400 dpi bei 240 lpi (Sublima). Anwendungsbereiche für die Druckplatten sind der Rotations- und Bogenoffsetdruck (einschließlich konventioneller UV- und H-UV/LED-UV-Farben).

 

Anzeige

 

Chemiefreie Druckplatten, ökologischer Ansatz

Die neueste Version der chemiefreien Offsetdruckplatte Adamas von Agfa weist eine verbesserte Auflagenhöhe für den UV-Farbdruck auf. Bis zu 75.000 Überrollungen sind jetzt mit der Platte möglich, wie Agfa bestätigt (im Vergleich zu 350.000 Überrollungen mit oxidationen Farben). Die kratzfeste Druckplatte verfügt über einen guten Bildkontrast, die Adamas 2nd Generation kann somit mit allen verfügbaren Densitometern und Plattenlesern gemessen werden. Ausgewaschen und »druckfertig versiegelt« wird die chemiefreie, nicht ablative Platte mit einer eigenen ph-neutralen Auswaschgummierung.

Laut Agfa deckt die Adamas aufgrund ihrer Robustheit zahlreiche Druckanwendungen ab, darunter vor allem (Non-bake-)Heatset-Druckanwendungen wie Magazine, Kataloge, Bücher, Prospekte etc. Zudem ist sie, wie erwähnt, im Bogenoffset kompatibel mit konventionellen und H-UV-/LED-UV-Farben. Zudem verlängert die zweite Generation der Platte die Lebensdauer des Gummierungs-Bades in ökologischer Hinsicht auf 8.000 m² Druckplatten.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 12-13/2020

Schwerpunkt: Druckweiterverabeitung +++ Print Innovation Week +++ Digitaldruck +++Quark 2020 +++ Journal für Druckgeschichte

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 22/2020
Deutscher Drucker 22/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckweiterverarbeitung +++ Gewinner Druck&Medien Awards +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren