Klebebinder BQ-480 von Horizon verarbeitet digital gedruckte Bücher

Documenteam investiert in neuen Klebebinder

(Bild: Horizon)
Der Klebebinder Horizon BQ-480 verarbeitet Bücher zwischen 1 und 65 Millimetern Stärke sowie Rückenlängen von 145 bis 320 Millimeter.

Die Documenteam GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld druckt und verarbeitet unter anderem Schulungsunterlagen für die Erwachsenenbildung sowie Technische Dokumentationen on Demand. Im Druck arbeitet das Unternehmen mit diversen Digitaldruckmaschinen mit Trockentonertechnologie sowie einer Farb-Inkjet-Bogendruckmaschine Océ VarioPrint i300. Zum Verarbeitungsspektrum gehören Rückstich-, Klammer- und Blockheftung sowie Klebebindung. Jetzt hat das Unternehmen in einen zusätzlichen Klebebinder BQ-480 von Horizon investiert.

Anzeige

Der 4-Zangen-Klebebinder BQ-480 verarbeitet Bücher zwischen 1 und 65 Millimetern Stärke sowie Rückenlängen von 145 bis 320 Millimeter. Dabei werden Block- und Umschlagmaße sowie Umschlagstand werden digital am Touchscreen eingegeben, der Klebebinder stellt sich von der Fräse über den Leimauftrag und die Anpressung bis hin zur Rillung vollautomatisch ein. Über individuell eingerichtete Templates werden sämtliche Einstellungen für die jeweilige Buchblockdicke automatisch angepasst – ohne manuelle Feinjustagen. So können bei einer Variation der individuellen Buchdicken von bis zu 5 Millimetern rund 800 Bücher pro Stunde hergestellt werden.

Für Documenteam-Geschäftsführer Thorsten Bischof sprachen vor allem die Variabilität der Maschine sowie die kurzen Rüstzeiten für den Klebebinder. Für das Unternehmen gehe es in erster Linie darum, Kleinauflagen unterschiedlicher Art in schneller Folge und in hoher Qualität zu produzieren, ohne dass die Wirtschaftlichkeit darunter leide.

Neben dem neuen Klebebinder sind eine SPF-200A-Broschürenstraße, den Klebebinder BQ-460 sowie zwei Dreiseitenschneider HT-30C, eine Rill-, Perforier- und Falzmaschine CRF-362 und eine vollautomatische 6-Taschen-Falzmaschine AFC-566FKT, alle ebenfalls von Horizon, bei Documenteam in den Workflow eingebunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: