Produkt: Deutscher Drucker 24/2018
Deutscher Drucker 24/2018
Was wären Getränke ohne kreative Verpackungen? +++ SCHWERPUNKT Intelligente Druckverarbeitung Postpress: „Was ist Buchbinderei 4.0?“ +++
Bill Muir tritt aus persönlichen Gründen zurück

EFI: Jeff Jacobson ist neuer CEO

Electronics for Imaging, US-amerikanischer Hersteller von RIP- und Workflow-Software sowie Großformatdruckern, hat Jeff Jacobson zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Bill Muir, der seit Mitte Oktober 2018 das Unternehmen führte und nun, so EFI, aus persönlichen Gründen zurücktritt. Jeff Jacobson bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der grafischen Industrie mit. Sein Amt als EFI-Vorstandsvorsitzender werde er auch weiterhin bekleiden.

Bevor er zu EFI kam, war Jeff Jacobson bei verschiedenen bekannten Unternehmen der grafischen Industrie tätig, zuletzt – von 2012 bis Mai 2018 – bei Xerox, wo er unter anderem als Präsident des Technologiegeschäfts sowie als Präsident des Bereichs Global Graphic Communications tätig war und im Januar 2017 zum CEO ernannt wurde.

Anzeige

Vor seiner Zeit bei Xerox war Jacobson Präsident und Chief Executive Officer von Presstek. In seiner beruflichen Laufbahn verantwortete er zudem als Chief Operating Officer (COO) die Graphic Communications Group von Eastman Kodak, wo er unter anderem für die Aktivitäten im Bereich Global Graphics mit Produktionsstandorten in Nordamerika, Europa, Japan, China, Israel und Südafrike zuständig war. Darüber hinaus war Jacobson fünf Jahre lang CEO der Kodak Polychrome Graphics, einem Joint Venture zwischen Sun Chemical und Eastman Kodak.

In seiner neuen Funktion als CEO von EFI hat sich Jeff Jacobson zum Ziel gesetzt, Innovationsmöglichkeiten im gesamten Unternehmen zu identifizieren und das Wachstum vor allen in den Bereichen hochwertiger Inkjet und integrierte Workflows voranzutreiben.

EFI gehört seit kurzem zu einem Tochterunternehmen der Siris Capital Group. Die Übernahme wurde im April dieses Jahres angekündigt und Anfang August offiziell abgeschlossen.

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren