Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.
Der größte Aussteller zieht zurück

HP verzichtet auf die Drupa 2021

(Bild: Vektor Kunst auf Pixabay)

HP wird nicht auf der Drupa 2021 ausstellen. Das bestätigte das Unternehmen offiziell gegenüber Deutscher Drucker und print.de. Vergangene Woche erst hatten Fujifilm und Kodak ihre Messe-Teilnahmen abgesagt.

Anzeige

Neben der Drupa 2021 lässt HP auch die Interpack 2021 aus. In dem Statement von HP heißt es: „Während der COVID-19-Pandemie haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden höchste Priorität. Aus diesem Grund wird HP nicht – wie gewohnt – mit einem Messestand auf der Interpack sowie auf der Drupa 2021 vertreten sein.”

Vor HP hatten bereits einige größere Aussteller zurückgezogen. Dazu gehören Xerox, Bobst, Heidelberg, Manroland Sheetfed, Komori, Sitma, Screen, Fujifilm, Kodak und die Postpress Alliance (Baumann Maschinenbau Solms, Bograma, H+H, Hohner, MBO Postpress Solutions, Perfecta und Wohlenberg). Mit HP bleibt jetzt auch der größte Aussteller der Messe fern.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren