Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte
Gecko Green Line Premium ausgezeichnet

Hubergroup: Flexo- und Tiefdruckfarben mit Cradle-to-Cradle-Zertifikat

Für nachhaltigere Verpackungen: Die Farbserie Gecko Green Line Premium hat jetzt die Zertifizierung Cradle to Cradle Certified Bronze erhalten.(Bild: Hubergroup / ©Robert Kneschke - stock.adobe.com)

Nach dem wasserbasierten Portfolio der Hydro-X-Serie hat der Druckfarbenhersteller Hubergroup Print Solutions auch für die Flexo- und Tiefdruckfarbserie Gecko Green Line Premium die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung erhalten. Die Farbserie wurde laut Hersteller mit Cradle to Cradle Certified Bronze ausgezeichnet.

Anzeige

Im Rahmen dieser Zertifizierung bewertet das Cradle to Cradle Products Innovation Institute neben der Umwelt- und Humantoxizität („Material Health“) auch die Kategorien Recycling-/Kreislauffähigkeit, Nutzung von erneuerbaren Energien & Kohlenstoffmanagement, verantwortungsvolles Wassermanagement und Einhaltung sozialer Standards. Zudem erhielt Gecko Green Line Premium bereits im Jahr 2018 als erste Flexo- und Tiefdruckfarbserie weltweit das C2C Certified Material Health Certificate Silver Level.

Auf die Anwendung habe die Zertifizierung keinen Einfluss, erklärt Dr. Lutz Frischmann, Global Product Director Flexible Packaging: „Drucker und Verpackungshersteller können unsere Gecko-Druckfarben wie gewohnt einsetzen.“

Produkt: Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Die LED-basierte Härtung von UV-Druckfarben wird immer beliebter, die Trocknungssysteme zahlreicher. Aber wie reagieren die Farbenhersteller auf diesen Trend?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.