Produkt: Deutscher Drucker 4/2020
Deutscher Drucker 4/2020
Schwerpunkt: Digitaldruck, Offsetdruck und Finishing 4.0 +++ Anwendungen im Functional Printing +++ Gewinner der Druck&Medien Awards: Studentengruppe des Jahres +++ Ursachenforschung beim Maschinenbruch
Roland 705 evolution soll zu nachhaltigerer Druckproduktion beitragen

Memminger MedienCentrum investiert in Fünffarben-Druckmaschine

Die Abbildung zeigt (v.l.): Wolfgang Diesch (Vertriebsleiter MMC), Josef Miller (Staatsminister a.D.), Theo Schuster (Vorstand MMC), Bernhard Martin (Leiter Finanzen und Personal MMC), Stefanie Waldmann (Betriebsleiterin MMC), Manfred Schilder (Oberbürgermeister der Stadt Memmingen).(Bild: Memminger MedienCentrum)

Das Memminger MedienCentrum (MMC) hat im Rahmen einer Jahresauftaktveranstaltung vor einigen Tagen auch die „offizielle Inbetriebnahme“ der neuen Fünffarben-Bogenoffsetdruckmaschine Roland 705 evolution (Manroland Sheetfed GmbH) vorgenommen. Die im Jahr 2019 getätigte Investition von etwa 1,5 Mio. Euro in die neue Druckanlage biete viele Verbesserungen zum Vorgänger-Modell, wie es in einer Medienmitteilung des Allgäuer Unternehmens heißt.

Die rund 45 t schwere Anlage ist mit einem synchronen Druckplattenwechsel, einer Dünndruck-Einrichtung und einer Inline-Farbmessanlage ausgestattet sowie einer alkoholreduzierten Feuchtmitteleinstellung. Dies soll dazu beitragen, dass auch das Drucken im Offset immer nachhaltiger und umweltschonender wird, wie es weiter heißt.

Anzeige

Des Weiteren wurde der komplett überarbeitete und jüngst fertiggestellte Internet-Auftritt des Unternehmens sowie des Stadtmagazins „Memminger Monat“ vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung konnten Besucher sich zudem in einem „showroom“ ansprechende, hochwertige Drucksachen des Hauses ansehen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2020
Deutscher Drucker 2/2020
Schwerpunkt: Offsetdruck +++ Retrofit im Rolldruck +++ Gregor International Calendar Award: Die Gewinner +++ Mainzer Kolloquium: Brauchen Kinder Bücher?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren