Produkt: Deutscher Drucker 11/2021
Deutscher Drucker 11/2021
Schwerpunkt: Verpackungsdruck +++ Etikettendruck +++ Druck&Medien Awards +++ Druckweiterverarbeitung +++ Automatisierung +++ Digitaldruck +++ Print Innovation Week
Textildruck

Mimaki Europe stellt den neuen »Tiger« vor – und ein Einsteigermodell

Mit dem Tiger-1800B MkIII (oben links, industrielle Anwendungen) und dem TS100-1600 (Einsteigersystem) bringt Mimaki Europe zwei neue Textildruck-Systeme auf den Markt.
Mit dem Tiger-1800B MkIII (oben links, industrielle Anwendungen) und dem TS100-1600 (Einsteigersystem) bringt Mimaki Europe zwei neue Textildruck-Systeme auf den Markt. (Bild: Mimaki Europe)


Mimaki Europe,
 Hersteller von Inkjetdruckern und Schneidesystemen, hat sein Produktangebot um zwei neue Textildruck-Systeme erweitert. Während der Mimaki TS100-1600 eher eine Maschine für Druckereien ist, die mit niedrigem Anfangsinvest in den digitalen Sublimationsdruck einsteigen oder ihre Produktionskapazität erhöhen wollen, zählt der Tiger-1800B MkIII zur Familie der schnellen Großserien-Textilindustriedrucker von Mimaki.

 

Anzeige

 

Textildruck (Sublimationsdruck), Einstiegsmodell

 

Der TS100-1600 ist das neueste Mitglied der 100er-Serie von Mimaki. Er ermöglicht laut Hersteller eine Druckbreite von 1.600 mm bei einer Geschwindigkeit von 70 qm/h im schnellsten Modus. 1-Liter-Tintenbehälter sollen für geringere Betriebskosten sorgen und aufgrund der geringeren Austauschfrequenz einen stabilen, kontinuierlichen Betrieb ermöglichen. Das Drucksystem verfügt über bekannte Mimaki-Technologien wie etwa dem NCU (Nozzle Check Unit) zur automatischen Überprüfung des Düsenstatus per Sensor und automatischer Reinigung bei Fehlen einer Düse sowie dem NRS (Nozzle Recovery System), das für einen Ersatz verstopfter Düsen sorgt, die durch das NCU nicht gereinigt werden konnten, um eine unterbrechungsfreie Produktion und eine gleichmäßige Bildqualität zu gewährleisten. Ebenso Teil des neuen Textildruckers ist ein DAS (Dot Adjustment System), das die konventionelle Punktplatzierung (Punktposition und Zuführungskorrektur) automatisiert und dem Bediener Zeit sparen soll. Die RIP-Software Rasterlink 7 gehört standardmäßig zum Lieferumfang, optional erhältlich ist »TxLink4«, eine weitere Mimaki-eigene RIP-Software. Weitere Spezifikationen des Systems lesen Sie HIER.
Der Mimaki TS100-1600 soll in der EMEA-Region ab April 2021 erhältlich sein.

 

 

Textildruck, Industrial Print, zwei Modellvarianten

 

Die zweite Neuheit, der Tiger-1800B MkIII, gehört zur Familie der schnellen, robusten Großserien-Textilindustriedrucker von Mimaki. Er ist wahlweise als Direktdruck-Variante mit Reaktiv- oder Direktsublimationstinte oder als Sublimationstransferdrucker erhältlich und mit neuen Softwarefunktionen für mehr Produktivität und weniger Ausfallzeiten ausgestattet. Der neue Textilindustriedrucker (die Spezifikationen des Systems lesen Sie HIER) baut auf den Eigenschaften der Vorgängermodelle auf. Zu den neuen Merkmalen des »Tigers« zählt die Software Mimaki Printer Controller (MPC). Sie soll die Einrichtung, Bedienung und Ausgabe über einfache One-Touch-Funktionen ermöglichen. Über eine bedienerfreundliche Schnittstelle sollen sich mehrere Aufträge mit unterschiedlichen Einstellungen an die Druckwarteschlange senden und im automatisierten Nachtbetrieb produzieren lassen. Das Nozzle Recovery System (NRS, Düsenwiederherstellung) sorgt auch hier beim Ausfall von Düsen für die Fortsetzung der Produktion und reduziert so Maschinenstillstände. Der Tiger-1800B MkIII wird außerdem von der aktuellen »TxLink4«-Software unterstützt. Deren neue »Parallel-RIP«-Funktion kann laut Mimaki mehrere Druckdatensätze gleichzeitig verwalten und gestattet mit variablen Daten die flexible Produktion innovativer und kreativer Bekleidung. 16-Bit-Rendering sorgt für harmonische Farbverläufe und der 10GB E-Controller für einen schnellen Datentransfer.
Auch der Mimaki Tiger-1800B MkIII soll in der EMEA-Region spätestens ab April 2021 erhältlich sein.

 

 

Deutscher Drucker 2/2021

Schwerpunkt: Verpackungsproduktion und Druckveredelung +++ Inkjetdruck +++ Nachhaltige Papierproduktion +++ Messtechnik

11,50 €
13,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Produkt: Deutscher Drucker 12/2021
Deutscher Drucker 12/2021
Schwerpunkt: Large Format Printing +++ Großformatdruck +++ Druck&Medien Awards +++ Druckweiterverarbeitung +++ Magazinproduktion +++ Digitaldruck +++ Print Innovation Week

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.