Aus Multidesign wird Rebecca Design

Neu im Programm bei Berberich – ein Papiersortiment von Clairefontaine

Eine Abbildung, gedruckt auf dem Papier Rebecca Design.(Bild: Celli07 - stock.adobe.com)

Die Papiergroßhandlung Carl Berberich hat ab 1. Juli 2020 ein Papiersortiment des französischen Papierherstellers Clairefontaine neu im Programm. Der Heilbronner Großhändler wird das Sortiment von Clairefontaine in Deutschland und Österreich mit der Original-Fabrikbezeichnung „Rebecca Design“ anbieten. Bisher wurde das Papier – unter der europaweit bekannten Marke „Multidesign“ – durch Papyrus vertrieben.

Anzeige

Dabei steht laut Berberich der Name Rebecca Design Original für ein haptisch raues Papier in abgetönter Weiße, Rebecca Design Smooth soll dem Basispapier eine seidige Oberflächenvariante hinzufügen und mit Rebecca Design Natural werde das Sortiment um ein Produkt mit einer naturellen Färbung ergänzt. Die Grammatur des angebotenen Sortiments reiche von 80 bis 400 g/qm.

Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung können im Druck laut Berberich auch komplizierte Flächen und detailgenaue Zeichnungen wiedergegeben werden. Eine Ergänzung für den Druck mit HP Indigo-Systemen sei auch verfügbar. Ebenfalls zum Produktspektrum gehören passende Briefumschläge.

Die Einsatzgebiete des Papiersortiments reichen laut Berberich vom Geschäftsbericht bis zur Visitenkarte und vom Briefpapier bis zur Imagebroschüre oder Zeitschrift.

Die Unternehmen
Die Carl Berberich GmbH wurde 1863 im baden-württembergischen Heilbronn gegründet und ist heute laut eigenen Angaben das einzige unabhängige familiengeführte Papiergroßhandelsunternehmen in Deutschland. Berberich beschäftigt zurzeit rund 350 Mitarbeiter in acht Dienstleistungszentren in Deutschland und Österreich.

Die Papeteries de Clairefontaine ist ein mittelständisches Familienunternehmen in Frankreich mit einer langen Tradition, zurückreichend bis in das Jahr 1858. In drei Papierfabriken in Frankreich und einer in den Niederlanden werden vor allem hochwertige ungestrichene Papiere für den Digitaldruck, den Bürobereich sowie Designpapiere hergestellt.

Interessenten können Muster von Rebecca Design kostenlos unter marketing@berberich.de anfordern.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren