Produkt: Deutscher Drucker 16-17/2019
Deutscher Drucker 16-17/2019
Crossmedial in die Zukunft: D&MA-Gewinner RLS Jakobsmeyer +++ Inspektion: Qualitätssicherung auf minimalem Raum +++ Software-Test Affinity Publisher
Serie: Großformatdruck-Dienstleister in Deutschland (2)

Porträt: Sachsen Fahnen in Kamenz

BU: Sachsen Fahnen bietet mehrere Druckverfahren an. Ein Schwerpunkt ist der Textildruck.

Sachsen Fahnen (Kamenz bei Dresden) ist seit über 25 Jahren im Large Format Printing tätig und konzentriert sich auf Systemlösungen in der Großbild-Kommunikation und Verkaufsförderung. Wichtigste Geschäftsbereiche sind Außenwerbung, Point of Sale, Event & Freizeit, Messe- und Ladenbau sowie Architektur.

Die Produktionsfläche von Sachsen Fahnen beträgt 30.000 m². Das Unternehmen setzt zudem für seine Kunden ein 6.000 m² großes Logistikzentrum ein. Dort verfügt man über 7.000 Palettenstellplätze. Die Großformat-Druckerei fällt auch durch ihr ausgeprägtes Innovationsmanagement auf. So gibt es mehrere Forschungsprojekte an Hochschulen und Forschungseinrichtungen, an denen Sachsen Fahnen beteiligt ist.

  • Im Technologiebereich ist man breit aufgestellt. Folgende Druckverfahren werden in Kamenz eingesetzt:
    Chemischer Siebdruck (CSD-Verfahren) und Digitaler Chemischer Druck (DCD-Verfahren) z. B. für Fahnen, Sonnenschirme und Wimpel
  • Digitaler Pigmentdruck (DPD-Verfahren) und Digitaler UV-Druck (DUVD-Verfahren) z. B. für Acrylglas, Hartschaum und Hohlkammerplatten
  • Digitaler UV-Druck (DUVD-Verfahren) und Digitaler Transferdruck (DTD-Verfahren) für Fahnen, Stoffbanner, Table Cover und Stoffbahnen.

Weitere Informationen: https://www.sachsenfahnen.de/

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren