Keaykolour-Kollektion mit 48 Farben

Premiumpapier Keaykolour
(Bild: Antalis)
Die erweiterte Kollektion des Premiumpapiers Keaykolour.

Antalis, Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging, präsentiert das neue Sortiment des Premiumpapiers Keaykolour in einer erweiterten Farbauswahl sowie neuer Stoffzusammensetzung.

Die Farbpalette der Premiumpapierkollektion Keaykolour wurde von bisher 20 Tönen auf insgesamt 48 erweitert. Neun Farbfamilien mit speziellen Farbnuancen sollen laut Antalis ein breites Papierspektrum für jeden Anlass bieten. „Steel“, „Old Rose“, „Indian Yellow“, „Lipstick“, „Baltic Sea“ oder „Matcha Tea“ sind nur einige der Bezeichnungen, die den Anwender neugierig machen sollen.

Anzeige

Laut Antalis wurde die markante Haptik des Papiers beibehalten, jedoch um ein großes Angebot an 100% Frischfaserpapieren ergänzt. Weiterhin verfügbar seien einige Qualitäten aus 100% Recyclingpapier sowie solche mit diversen Prägungen. Zur Auswahl stehen Grammaturen von 90 bis 450 g/m². Passende Briefumschläge in verschiedenen Formaten gehören ebenfalls zum Angebot. Das gesamte Sortiment ist FSC-zertifiziert.

Die Papierqualitäten eignen sich laut Antalis zur Produktion von Visitenkarten, Briefbögen, Broschüreneinbänden, Verpackungen, Einladungen oder auch Grußkarten. Papierinteressierte können die neue Keaykolour-Farbübersicht über creative-power@antalis.de kostenlos bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: