Produkt: Download » Printed Interior «
Download » Printed Interior «
In vier Teilen widmet sich das Team von Deutscher Drucker und Flexo+Tief-Druck dem Thema „Printed Interior“.
"Intralogistik-Lösungen aus einer Hand"

Böwe Systec beteiligt sich an schwedischem Fördersystem-Spezialisten

Tommy Klasson, Henrik Mårtensson (SGA Conveyor Systems AB) und Joachim Koschier (Böwe-Systec-Gruppe) freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit (v.l.n.r.). (Bild: Böwe Systec)

Böwe Systec (Augsburg) hat nach eigenen Angaben eine Vereinbarung zur Mehrheitsbeteiligung an der SGA Conveyor Systems AB unterzeichnet. Der schwedische Hersteller von Fördersystemen und Integrator mit Sitz im Großraum Göteborg gehört nun offiziell zur Böwe-Systec-Gruppe.

Anzeige

SGA Conveyor Systems wurde 1990 gegründet. Die Kommissionier- und Transportlösungen von SGA werden vor allem für Logistikzentren angeboten – insbesondere auch für den E-Commerce-Markt, der seine Versandlogistik zunehmend in Eigenregie betreibt. Zum Produktportfolio von SGA Conveyor Systems gehören Fördersysteme – wie Rollenbahnen und Förderbänder – sowie Sortiersysteme aber auch Kommissionier- und Packanlagen.

Böwe Systec als “globaler Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen” bezeichnet den Erwerb von SGA Conveyor Systems AB in einer Pressemitteilung als “wichtigen Schritt” und für Joachim Koschier, Geschäftsführer von Böwe Systec ist es ein “logischer Schritt im Rahmen unserer Unternehmensstrategie. Unsere Kunden erhalten bei uns all das, was sie zur Optimierung ihrer Sortierzentren und Warenlager brauchen. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang – alles aus einer Hand”.

Tommy Klasson, Geschäftsführer und Eigentümer von SGA Conveyor Systems AB, sieht “großes Potential” im gemeinsamen Marktauftritt: “Der Zusammenschluss öffnet uns die Türen zu ganz neuen Märkten rund um den Globus. Wir sind davon überzeugt, dass dies unserem Unternehmen zu exponentiellem Wachstum verhelfen wird.”

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download » Printed Interior «
Download » Printed Interior «
In vier Teilen widmet sich das Team von Deutscher Drucker und Flexo+Tief-Druck dem Thema „Printed Interior“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren