Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Etiketten in vorerst 15 Farben erhältlich

Colorplan-Labels neu bei Römerturm

(Bild: Römerturm)

Das Unternehmen Römerturm Feinstpapier hat im Rahmen seiner diesjährigen Roadshow die Etiketten-Neuheit “Colorplan-Labels” vorgestellt. Vorerst 15 Färbungen der bereits auf dem Markt verfügbaren 51 Färbungen der Designpapier-Serie “Colorplan” sind nun auch als Etiketten mit selbsthaftender Oberfläche verfügbar.

Colorplan-Labels soll durch den Einsatz hochwertiger Zellstoffe in Kombination mit pigmentierten Farbstoffen über eine hohe Lichtechtheit verfügen. Die Etiketten eigenen sich laut Römerturm für die Verwendung im Digitaldruck sowie im Flachdruck. Veredeln lassen sich die Etiketten – mit ihrer Grammatur von 206 g/m² und einer matten Oberfläche – durch Blind- oder Heißfolienprägungen oder auch durch das Stanzen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren