Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte
Automatierungslösungen für Druckmaschinen

Holding von DCOS übernimmt IGA Plauen

Die Geschäftsführer der DCOS IGA Automation GmbH (v.l.n.r.): Mattias Andersson, Uwe Zeh und Stefan Leissner (Bild: DCOS)

Automation House Sweden AB, die Holdinggesellschaft von DCOS Sweden AB, Tensor International LLC und Amal Webline AB hat die Mehrheit der Anteile an der IGA Plauen GmbH Ingenieurgemeinschaft Automatisierung (Plauen) erworben. Die Übernahme folgt auf eine langjährige Zusammenarbeit zwischen DCOS und IGA. Das deutsche Unternehmen wird in DCOS IGA Automation GmbH umbenannt.

Anzeige

IGA ist ein Automatisierungsunternehmen, das seine Wurzeln nach Angaben von DCOS bei Manroland Plauen hat und sich auf Elektrokonstruktion, Softwareentwicklung, Maschinensicherheit und Projektmanagement spezialisiert hat. DCOS agiert als Komplettanbieter herstellerunabhängiger Automatisierungslösungen in der Druckindustrie. So werden im Zuge von Retrofit-Projekten Druckmaschinenantriebe, Steuerungen und Systeme zur Dichte-, Farbregister- und Schnittregisterregelung in vorhandene Offsetdruckmaschinen aller Hersteller integriert.

DCOS schloss nach eigenen Angaben sein erstes Retrofit-Projekt in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) 2011 ab und mehrere Projekte mit der DCOS-Automatisierungslösung folgten. Es sei jedoch immer klar gewesen, heißt es in einer DCOS-Pressemitteilung, “dass eine lokale Organisation zur Unterstützung der Vertriebs-, Projekt- und Serviceleistungen vorteilhaft wäre, nicht zuletzt aufgrund der Sprache”.

Die Übernahme und Partnerschaft mit der IGA bezeichnet Mattias Andersson, CEO DCOS, als einen “strategischen Schritt”: “Ich sehe ein ausgezeichnetes Wachstumspotential im DACH-Markt für unsere Automatisierungslösungen”.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 8-9/2020
Deutscher Drucker 8-9/2020
Schwerpunkt: CLEVERE AUTOMATISIERUNGSLÖSUNGEN +++ MOTORISIERTE MITARBEITER +++ INTELLIGENTES CROSS-MEDIA-MARKETING

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren