Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Gelungene Videokampagne für Print

Erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Buch?

Eine Videokampagne aus Südafrika setzt Printprodukte emotional in Szene.

Wissen Sie noch, welches Ihr erstes Buch war? Wie es sich angefühlt und gerochen hat? Und welche Geschichten und Lebewesen darin lebendig wurden? Die südafrikanische Verlagsgruppe Associated Media Publishing (AMP) will mit einer Videokampagne an den emotionalen Wert von Print erinnern.

Anzeige

AMP produziert unter andrem Titel wie Cosmopolitan, Marie Claire, Good Housekeeping, WOW und House & Leisure. CEO Julia Raphaely sagt: »Wir wollen die Zuschauer daran erinnern, wie sehr sie das gedruckte Medium für genau das schätzen, was es tut, zusätzlich zu den vielen digitalen Kanälen, die wir alle täglich nutzen«.

Raphaely betont, dass die »Make Time for Print«-Videos nichts von der Bedeutung des digitalen Mediums ablenken: »Digital ist aus verschiedenen Gründen gleichermaßen fantastisch. Aber ich denke, an dieser Stelle ist es an der Zeit, die besondere Erfahrung der Menschen im Umgang mit Print zu würdigen.«

In einem zweiten Video wird daher das zufriedene Gefühl der Entspannung und Entschleunigung gepriesen, das einen überkommt, wenn man sich in völliger Abegeschiedenheit in eine Zeitschrift vertiefen darf.

Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: