Flint Group Flexographic und Xeikon Prepress zusammengeführt

Flint Group gibt die Gründung von XSYS bekannt

In den neuen Geschäftsbereich XSYS wurden alle Produkte und Marken der Flint Group aufgenommen, die nahezu den gesamten Druckvorstufenbereich des Flexodrucks abdecken.(Bild: Flint Group)

Die Flint Group hat die Zusammenführung ihrer beiden Bereiche Flint Group Flexographic und Xeikon Prepress zum neuen Geschäftsbereich XSYS bekanntgegeben. Obwohl die beiden Teilbereiche bereits seit einiger Zeit eng für den Flexo- und Buchdruck zusammenarbeiten, ist nun die formale Umstrukturierung vollzogen worden. Das Ziel ist es, mit den drei Abteilungen für Druckplatten, Sleeves und Druckvorstufentechnik das Angebot an Komplettlösungen für den Flexo- und Buchdruck zu stärken.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht auf flexotiefdruck.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.